ChokerTrendFashionWeekMaryKatranzou

ACCESSOIRE TREND: CHOKER AUF DEN FASHION WEEKS

Givenchy hat sie in Form eines Statement Pieces in prunkvollem gold, bei Mary Katrantzou sind sie ähnlich wie bei Christopher Kane nicht nur als Schmuckstück, sondern auch als Haar Accessoire inszeniert und bei Giles begegnen sie uns wieder in dunkelbraunem Samt und weißer Spitze – Halsbänder sind eindeutig das absolute Trend-Accessoire der aktuellen Modewochen.

Um den Hals getragene Bänder oder Reifen, auch Choker genannt, sind den meisten aus den Neunziger Jahren bekannt. Besonders Modelle aus Samt oder in Tattoooptik waren vor knapp 20 Jahren ein Mode Must-have und schmückten Hälse trendbewusster Fashion Girls. Heute ist das Accessoire aktueller denn je – wie so vieles, das momentan von der modisch aufregenden Dekade in heutige Runnway Looks übertragen wird.

Eine besonders coole Tragevariante zeigte bei der Londoner Fashion Week Designerin Mary Katranzou bei der Präsentation ihrer Spring/Summer 2016 Kollektion. Die Partie am Hinterkopf ihrer strähnigen, langen Haare steckten die Stylisten den Models mit in die schmalen, schwarzen Halsbänder, während die vorderen Partien zu einem tiefen Seitenscheitel gezogen, leicht gewellt das Gesicht umspielten.
Christopher Kane funktionierte bei seiner Show bunte Kabelbinder zu stylischen Chokern um. Auch er ließ die Haare der Models mit einfließen und benutze sie ebenfalls als Spange oder um Hand-und Fußgelenke geschnürt. Die Kabelbinder erinnerten ihn dabei an das Gefühl von Einschränkung und Wut, denn Kane drückte die Trauer um seine Anfang des Jahres verstorbene Mutter in seiner Kollektion aus.
Bei Giles gab es zwei Versionen des It-Pieces zu sehen. Die Models, darunter zum Beispiel die schöne Irina Shayk, trugen breite Choker aus dunkelbraunem Samt oder eine zierlichere Version in weißer Spitze.

Auch auf den roten Teppichen ist der Trend angekommen: Rooney Mara trug das Accessoire kürzlich bei der Premiere ihres neuen Films zu einer schwarzen Givenchy Robe im Gothic-Stil. Auch Stars wie Rihanna oder Gwen Stefani tragen den 90s-Look wieder und liegen damit auch heute genau am Puls der Zeit.

Text: Laura Lück

©Instagram/marykatranzou

SS16 Runway

Ein von Mary Katrantzou (@marykatrantzou) gepostetes Foto am

Backstage at SS16

Ein von Mary Katrantzou (@marykatrantzou) gepostetes Foto am

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.