audi fashion award

AUDI FASHION AWARD 2014

Nicht ohne Grund erwähnen wir heute den Audi Fashion Award 2014. Thomas Meyer, Chefredakteur des TEASER Magazine, ist Teil der neunköpfigen Jury des diesjährigen Wettbewerbs und wird  den Gewinner des Awards zusammen mit seinen Mitjuroren, Ole Mlodzian, Moderedakteur der Maxi, und einer Bloggerin, auswählen.

Die dritte Ausgabe des Audi Fashion Awards startet dieses Jahr mit neuen Schirmherren und hat sich Closed, René Lezard, Odee und Chiemsee als Partner ausgesucht. Jeder Designer schließt sich einer Marke an und erhält so eine Plattform für ihre Arbeiten. Am 9. Oktober werden die Ergebnisse in Hamburg präsentiert und der Gewinner erhält für einen Monat einen Audi A1, sowie Geldpreise und Praktika bei den Modelabels.

Die vier etablierten Marken stehen den Nachwuchsdesignern mit Rat zur Seite und helfen wo immer es Probleme gibt. Chiemsee zeigt sich stets sportlich und modisch, wobei das Label perfekt für die Kategorie “Active Lifestyle” passt. Auch dabei ist René Lezard mit Eleganz und zeitlosem Design, passend zur Kategorie “Sophisticated Elegance” und Odee, als progessives frisches Label, nimmt sich der Kategorie “Beyond Today” an. Zu guter Letzt ist die Hamburger Marke Closed für die Kategorie “Modern Icons” Partner und stellt damit einen stilsicheren Schirmherren dar.

Die Fahrzeuge der Marke Audi überzeugen Kunden auf der Ganzen Welt mit den neusten technologischen Innovationen, stilbildenem Design und hochwertiger Qualität. Auf der Suche nach innovativen Ideen, neuen Formen und zukunftsweisenden Technologien schafft Audi mit dem Audi Fashion Award eine Plattform für junge Talente aus dem Bereich Modedesign.

Wir sind gespannt, wer das Rennen dieses Jahr machen und das Preisgeld, den Audi A1 und das Modelabel-Praktikum, sowie die Jury für sich gewinnen wird!

Text: Farina Goffelmeyer

Hier ein paar Eindrücke des Audi Fashion Awards vom letzten Jahr:

© Audi

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.