TeaserMagazineVLappartient-FWPE2016-0315

BEAUTY NEWS: DIOR HAUTE COUTURE – BACKSTAGE MAKE-UP BY PETER PHILIPS

Auf der Haute Couture Show von Dior wurden zwei verschiedene Beauty Looks von Peter Philips kreiert. Dabei tragen die Modelle entweder starkes Augenmakeup oder stolzieren mit betonten Lippen über den Laufsteg. Die Gemeinsamkeit beider Looks: Ein traumhaftes Hautbild…

20160125-VLappartient-FWPE2016-0129Der Creative und Image Director für Make-up Peter Philips passt seine Looks der zeitgenössischen Silhouette der Designs an und erschafft mit den hochwertigsten Beauty-Produkten immer wieder neue Visionen für die Schönheit. Auf der Pariser Modewoche Ende Januar präsentierte das Modehaus Dior, erstmalig ohne Raf Simons, nicht nur designte Haute Couture Mode für die Sommersaison 2016, sondern auch dezente Make-up Trends wie feuerroten Lippenstift in Kombination mit natürlicher Augenschminke und alternativ stark betonte Augen und Nude Lippen. Mit diesen Gegensätzen spielt der Make-up Artist in der Diorshow, obwohl er sonst für deutlich wildere Ideen bekannt ist. Der beinahe zurückhaltende Look ist klassisch, elegant, zeitlos und lenkt den Betrachter nicht ab. Die Mode kann somit im Vordergrund stehen.

Peter Philips erklärt seinen Look: “The upper eyelid was heightened by applying Diorshow Pro Liner Waterproof black eyeliner at the lash line. The horizontal line lengthens the eye. Next I emphasized lashes to obtain a really thick, heavy lash. Fist I coated them with Diorshow Maximiser 3D, then I applied multiple coats of black mascara, alternating between Diorshow Designer, which creates density, and Diorshow Iconic Overcurl Waterproof, which maintains good curl in the lashes. For the nude eye on the second look, I used the light, iridescent shade from the centre of the 5-Couleurs Palette in Escapade. Applied to the entire eyelid it gives the eyes a gentle, natural light.”

Beide Looks wurden von ihm mit der Diorskin Star Fluid Foundation grundiert und mit ein ganz bisschen Diorskin Star Concealer und einem Hauch Poudre Nude Air komplettiert. Das strahlende Hautbild kommt also nicht von ungefähr. Für die roten Lippen verwendet Peter Philips zunächst den Konturenstift Crayon Contour Lèvres in Rouge Royal, dann mit einem hoch pigmentierten Rotton von Diorific Mat und anschließend ergänzt er die Lippen mit einem dunkleren Ton von Crayon Contours Lèvres in Prune Troublant. Die Nägel dürfen bei der Modenschau natürlich auch nicht außer Acht gelassen werden, weshalb Peter Philips diese mit dem sehr dunklen Dior Vernis n°970 Nuit 1947 in einem intensiven Pflaumenfarbe lackiert.

20160125-VLappartient-FWPE2016-0005 20160125-VLappartient-FWPE2016-0027 20160125-VLappartient-FWPE2016-0069 20160125-VLappartient-FWPE2016-0225 20160125-VLappartient-FWPE2016-029620160125-VLappartient-FWPE2016-0337 20160125-VLappartient-FWPE2016-0624 20160125-VLappartient-FWPE2016-9257 20160125-VLappartient-FWPE2016-9621 20160125-VLappartient-FWPE2016-9917

Text: Saskia Weigel
© PR

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.