TeaserMagazineHealthyFoodBeautyTipEatCleanFreshGreen

BEAUTY TIPPS: SAISONALE LEBENSMITTEL FÜR INNERE UND ÄUSSERE SCHÖNHEIT

Der Mai begrüßt uns mit offenen armen, hoffentlich viel Sonnenschein und dem lang ersehnten Saison Erzeugnissen. Nahrungsmittel wie Spargel, heimische Blattsalate und Erdbeeren erleben im Mai ihre Blütezeit und sind nicht nur gesund sondern sorgen auch für strahlende Schönheit. Hier erfahrt ihr warum…

Spargel
Das kalorienarme Gemüse ist so gesund weil es dem Körper Kalium, Phosphor, Kalzium und die Vitamine A, B1, B2, C, E und Folsäure zuführt. Spargel besteht zu 93% aus Wasser und gewinnt seine entschlackende Wirkung durch die Arminosäure Asparagin. Dieser Hauptwirkstoff fördert den Abtransport von Stoffwechsel-Schlacken und Umweltgiften aus dem Körper. Für eine Frühlingsdiät sollte der Spargel also unbedingt in den Speiseplan aufgenommen werden, denn durch das enthaltene Spurenelement Chrom reguliert den Insulinspiegel, wodurch Hungergefühle reduziert werden. Das stängelförmige Gemüse führt erwiesenermaßen zu einer Erhöhung des körpereigenen Glutathionspiegels. Glutathion ist ein körpereigenes Antioxidans, das die Leber bei dem Entgiftungsprozess unterstützt. Somit eignet sich Spargel auch als Hilfsmittel gegen sonntägliche Katerstimmung und kümmert sich durch den angeregten Zellstoffwechsel um unsere Haut, Haare und Nägel. Dieses Wundermittel soll neben all den gesundheitsfördernden Stoffen auch die Libido anregen und bei der Produktion des Glückshormons Serotonin behilflich sein. Guten, wunderschönen und fitten Appetit, wünschen wir!

Blattsalate
Grün, grün, grün ist alles was ich mag” – wurde uns schon von Rolf Zukowski beigebracht. Tatsächlich sind grüne Sachen lebenswichtig. Salate sind besonders gesund, wenn sie aus der heimischen Region kommen, frisch gepflückt wurden und keine abgepackte Reise durch Kühlhäuser ferner Länder machen mussten. Rucola, Feldsalat, Spinat oder anderes Grünzeug wird nicht ohne Grund mit Lebendigkeit, Vitalität und Erneuerung verbunden. Das was die grüne Farbe in den Pflanzen ausmacht, nämlich Chlorophyll, ist auch für uns Menschen ein nahrhafter Bestandteil. Dieser und weitere bioaktive Stoffe können einer Tumorbildung vorbeugen, Viren stoppen, freie Radikale eliminieren, den Blutkreislauf verbessern und das Immunsystem stärken. Das Blattgemüse ist eisenhaltig, versorgt uns mit Folsäure und Magnesium. Daher ist Blattgemüse ein hervorragender Anti-Aging Helfer. Es ist allerdings wichtig, dass der Salat frisch ist, um den gesundheitlichen Gewinn zu maximieren.

Erdbeeren
Die süße Sommer Frucht ist in Wahrheit garkeine Frucht, sondern gehört in die Familie der Nüsse. Sie ist nicht nur lecker und ein süßes Motiv für Kleidung und Accessoires. Erdbeeren sind auch wahnsinnig gesund und gehören unter die Top Lebensmittel in Sachen Schönheit. Sie enthalten Eisen, Folsäure, Ballaststoffe, Kämpferol und Ellagsäure (krebshemmende Biovitalstoffe). Zusätzlich hat die rote Beere einen sehr hohen Vitamin C Gehalt, der ein Multitalent für die Schönheit ist. Vitamin C fördert den Aufbau kollagener Fasern und strafft somit das Bindegewebe. Außerdem schützt Vitamin C vor Pigmentflecken und verschönert das Hautbild und macht sie elastisch. Auch die Knochen und Zähne werden durch den Verzehr von Erdbeeren gestärkt und haben eine präventiv Wirkung gegen Rheuma und Gicht.

Spargel, Salat und Erdbeeren lassen sich ürigens wunderbar miteinander kombinieren. Zum Beispiel wie in diesem Rezept. Viel Spaß!

1328402515_e3de230f4a_o

Text: Saskia Weigel

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.