TeaserMagazine_james_bond_spectre_1511051849_id_1012021

BUCHTIPP: „DAS JAMES BOND ARCHIV“

24 Filme, 6 Darsteller und 5 Jahrzehnte – James Bond hat längst Geschichte geschrieben. Pünktlich zu Daniel Craigs viertem und wahrscheinlich letzen Mal als britischer Geheimagent, bringt der TASCHEN Verlag eine aktualisierte Neuauflage von „Das James Bond Archiv“ heraus und zeigt spektakuläre Highlights einer Kinolegende von 1962 bis 2015.

Ljames_bond_archives_fp_gb_3d_03416_1510011046_id_1000343ondon, 5. Oktober 1962: Der wohl bekannteste Kino-Agent feiert sein Leinwand-Debüt in „James Bond – 007 jagt Dr. No“. Sean Connery verkörpert den Actionhelden nach der Romanreihe des ehemaligen Geheimagenten Ian Fleming zum ersten Mal. Fünf weitere Streifen folgten und machten sowohl ihn, als auch die Filmreihe weltweit populär. Er war der erste, der die unsterblichen Worte „Bond, James Bond“ sagte und den berühmten geschüttelten Martini trank. In den 1970- und 1980er Jahren übernimmt Roger Moore, der den Briten mit der Lizenz zum Töten in sieben Filmen am längsten und am häufigsten verkörpert. George Lazenby, Timothy Dalton, Pierce Brosnan und Daniel Craig führten die Reihe der Produktionsgesellschaft Eon Productions fort, die eine Filmfigur schuf, die über die Jahre zur popkulturellen Ikone wurde.

Zum 24. Film „Spectre“, der aktuell in den Kinos läuft, bringt der TASCHEN Verlag ein Bond-Buch heraus, das alles Wissenswerte über jeden jemals gedrehten Bond-Film zeigt. Angefangen mit jenem Ersten von 1962, bis zu „Spectre” von 2015. Das Buch enthält spannende Hintergrundinformationen und spektakuläre Bilder von Dreharbeiten, unveröffentlichten Standbildern, Bühnenbildentwürfen, Storyboards und Produktionsnotizen. Ein absolutes Highlight für jeden Fan sind aber außerdem die Einblicke, die wir durch die Kommentare und Anekdoten der Mitwirkenden bekommen. Ob Produzent, Stuntman, Bühnenbildner oder Regisseur – unterschiedlichste Beteiligte berichten von der Arbeit hinter den Kulissen und persönlichen Erlebnissen und Herausforderungen bei den Dreharbeiten.
„Das James Bond Archiv“ ist nicht nur ein einzigartiges Dokument über den bekanntesten Agenten seit den Sechziger Jahren und ein Muss für jeden Fan, sondern eignet sich auch bestens als Weihnachtsgeschenk für Actionliebhaber.

„Das James Bond Archiv“ erscheint im Dezember 2015 für 49,99 Euro beim TASCHEN Verlag erhältlich.

preview_xl_james_bond_archives_05_1209261531_id_614094 preview_xl_james_bond_archives_11_1209261540_id_614192

Text: Laura Lück
© TASCHEN / 2015 Danjaq, LLC, United Artists Corporation and Columbia Pictures Industries, Inc.

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.