Cinderella_Shoe_Design_Sketch_Fashion-Wiederhergestellt

CINDERELLAS GLASSCHUH WIRD VON DISNEY UND NEUN LUXUS-DESIGNERN NEU ERFUNDEN

Anlässlich des Kinostarts der pompösen Verfilmung von Cinderella ließ Disney eine bezaubernde Schuhkollektion von neun weltweit bedeutenden Luxus-Schuhdesignern entwerfen, die dem ikonischen Glasschuh Cinderellas nachempfunden sind. So kreierten Paul Andrew, Alexandre Birman, René Caovilla, Jimmy Choo, Salvatore Ferragamo, Nicholas Kirkwood, Charlotte Olympia, Jerome Rousseau und Stuart Weitzmann ihre Eigeninterpretation jenes berühmten Schuhs, den Cinderella – als es Mitternacht schlägt – unbeabsichtigt verliert.

Salvatore-FerragamoSie ist das benachteiligte, in Lumpen gekleidete Mädchen, das von ihrer Stiefmutter und deren Töchtern niederträchtig behandelt wird und als gutmütiges, hübsches Aschenputtel die Herzen unzähliger Mädchen auf der ganzen Welt erobert. Mit ein wenig Magie gelingt es der Heldin schließlich, in auffallend schöner Montur, das Herz des Prinzen auf einem Ball für sich zu gewinnen. Diesen muss sie allerdings, wegen des schwindenden Zaubers um Mitternacht, abrupt verlassen und lässt dabei den berühmt berüchtigten Glasschuh zurück. Jener legendäre Schuh ermöglicht es dem Prinzen, sein zauberhaftes Aschenputtel wiederzufinden – und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute.

Eben dieses weltberühmte und herzerwärmende Märchen kommt am 12. März 2015 in Starbesetzung als bildgewaltiger und prunkvoller Realspielfilm in die deutschen Kinos. Premiere feiert der Film bereits diesen Freitag, auf den 65. Internationalen Filmfestspielen in Berlin. In diesem Rahmen findet auch eine von Swarovski organisierte Ausstellung statt, auf welcher neben Original-Requisiten auch schillernde Kostüme ausgestellt werden, die von der Oscar-prämierten Kostümdesignerin Sandy Powell in Zusammenarbeit mit Swarovski kreiert wurden. Hierfür stellte Swarovski rund 1,7 Millionen Kristalle zur Verfügung, um zusätzlichen Glanz und Glamour in die Kostüme zu bringen, versteht sich.Jimmy-Choo

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht jedoch der Glasschuh, der von den Swarovski-Technikern höchst persönlich nach Powells Design im österreichischen Hauptsitz ausgearbeitet wurde. Auch die extra angefertigte Designer-Schuh-Kollektion, bei welcher Disney mit neun weltweit renommierten Schuhdesignern kooperiert, wird erstmals auf der Ausstellung präsentiert. Bislang wurden nur die eindrucksvollen Skizzen der Schuhe veröffentlicht, die uns jedoch schon auf die echten Modelle freuen lassen. Erhältlich sind die Schuhe künftig in ausgewählten Kaufhäusern führender Weltmetropolen, sowie in einigen Shops der mitwirkenden Designer.

Text: Paulina Kulczycki

© Skizzen von Paul Andrew, Alexandre Birman, René Caovilla, Jimmy Choo, Salvatore Ferragamo, Nicholas Kirkwood, Charlote Olympia, Jerome Rousseau und Stuart Weitzmann

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.