TeaserMagazineJaanoVespaSharingHamburgAlster

CITY GUIDE: SHARING IS CARING – ROLLER TO GO IN HAMBURG

Die Sonne scheint, auf der Alster schippern seelenruhig die Boote und man selbst steht im Stau oder drängelt sich durch öffentliche Verkehrsmittel. Um diesem Albtraum nicht länger ausgeliefert zu sein haben wir eine Gutwetter-Alternative entdeckt: Jaano’s VespaSharing für Hamburg.

Die Wirtschaft ist schon eine merkwürdige Angelegenheit. Wachstum, expandieren, immer mehr und mehr und mehr. Alles muss regelmäßig ersetzt, statt repariert werden und alles wird geupdatet oder neu installiert. Fortschritt heißt Wachstum, sagen die einen. Das beinahe politisch motivierte Gegenmodell der Sharing-Economy macht genau das Gegenteil.

VespaPrimaveraJaanoTeaserMagazineSharingCityGuideHamburg2Jaano ist ein VespaSharing Unternehmen, das mit dem Potenzial des Teilens eine tolle Geschäftsidee nach Hamburg bringt. Wenn es nicht gerade regnet ist Hamburg die schönste Stadt Deutschlands, insbesondere in Alsternähe. Da sich immer mehr Menschen magnetisch von der bezaubernden Hafenstadt angezogen fühlen und ständig Baustellen die Straßen blockieren wird es hin und wieder ganz schön voll und hektisch, wenn man pünktlich sein Ziel erreichen möchte. Rote Ampelphasen kann zwar auch kein Roller umgehen, trotzdem ist es von Vorteil grazil an den hupenden Autos vorbei rollen zu können.

VespaPrimaveraJaanoTeaserMagazineSharingCityGuideHamburg

Die italienische Vespa steht für Freiheit, Flexibilität und Fortbewegung. Anders, als die meisten mobilen Fortbewegungsmittel in deutschen Innenstädten, ist der Roller eine wesentlich umweltfreundlichere und kostengünstigere Alternative. Noch dazu macht es Spaß beim Fahren den frischen Wind zu spüren. Das Gründerteam von Jaano hat sich dieser nachhaltigen Vision verschrieben und bietet ab sofort ein innovatives Rollersharing für Hamburgs Innenstadt an. Dabei kann man sich, mit dem geräusch- und verbrauchsarmen Model Vespa Primavera 50 4T 4V, den Weg durch Hamburgs Straßen erleichtern.

TeaserMagazineJaanoAppKarteSharingVespa

Das Prinzip ist sehr einfach: Mit der Jaano WebApp findet man die nächstgelegene Vespa auf der Karte und wenn man bei dem Roller angekommen ist setzt man sich einen der zwei Helme auf und die Reise kann losgehen. Anschließend, nachdem man keine Zeit mit lästiger Parkplatzsuche verschwenden musste, beendet man mit seinem Smartphone die Miete. Während der Fahrt kann man sein Handy als Navigationsgerät benutzen oder während der Fahrt den Akku aufladen. Grundvoraussetzung für die Nutzung der Roller ist die Volljährigkeit von 21 Jahren und ein Führerschein der Klasse B (mindestens 12 Monate).
Für die Registrierung bitte hier entlang.
Wir freuen uns schon auf Rollertouren an der Alster.

 

 

Text: Saskia Weigel

©Jaano

 

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.