TeaserMagazineHeaderValentinG

DESIGNER PORTRAIT: VALENTINE GAUTHIER

Die Herbst/ Winter 2015/16 Kollektion der jungen Designerin Valentine Gauthier verbindet Sportswear mit Eleganz. Nachhaltigkeit und Fair-Trade stehen bei ihrer Produktion an Erster Stelle und machen die junge Frau zu einem Vorbild in der Textilindustrie. 

Valentine LookValentine Gauthier arbeitet während ihrer Ausbildung unter anderem in den Ateliers von Maison Martin Margiela und Rochas, bis sie 2007 dann ihre eigene Marke gründete. Seit dem gehört sie der Riege der erfolgreichen Jungdesigner an. Ihr größtes Augenmerk liegt in der Schaffung von Kontrasten, die mit den Materialien zu einem Gesamtkunstwerk verschmelzen sollen.

Und so zeigt die neue Kollektion “Atlas” den Kontrast zwischen schneebedeckten Bergen und der Weite der marokkanischen Wüste. Hier finden Bohème-Fantasien aus den 70er Jahren wieder Verwendung, wie auch geometrische Abstraktionen. Zeitloser, urbaner Minimalismus und grafische Silhouetten werden  gepaart mit Sportgeist. Aber auch Kleider aus Leder, in Erdrot-, Blau- und Naturweiß- Tönen und High-Waist Jeans lassen sich in ihrer Kollektion finden. Viele Motive beziehen sich auch direkt auf Bilder des Malers Malevitsch.

Valentine Gauthier wählt die Materialien ihrer Kollektionen stets sorgsam und bewusst aus. Ausschließlich natürliche und ökologisch nachhaltige Stoffe finden Verwendung. Und produziert werden alle Stücke natürlich unter Fair- Trade- Bedinungen in Indien, Spanien und Frankreich.

Text: Paulina Wohlert
© PR

BOLD_Valentine-Gauthier_S_10408_rgb

BOLD_Valentine Gauthier_S_10020_rgb
BOLD_Valentine-Gauthier_S_19351_rgb

Text: Paulina Wohlert
© PR

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.