TEASER_MAG_LA_BIOSTHETIQUE

DIE AURA DER NATÜRLICHEN SCHÖNHEIT: LA BIOSTHÉTIQUE COLLECTION AUTUMN/WINTER 2015/16

Umgeben von den Skulpturen Auguste Rodins, entstanden die Fotos für die La Biosthétique Collection Autumn/Winter 2015/16. Das heutige Musée Rodin de Meudon, dem ehemaligen Atelier des berühmten Bildhauers war der perfekte Ort, um Natur, Schönheit und Kunst miteinander zu vereinen.

TEASER_MAG_MOOD VII„Die Natur ist alles.“ Auguste Rodin war nicht nur ein großartiger Bildhauer, dessen Werke seinen Betrachter noch bis heute in den Bann ziehen, auch seine philosophischen Werte sind uns bisweilen nicht. La Biosthétique widmet dem Gedanken, dass die Natur alles ist, und wir zwar erfinden können, aber nichts erschaffen, eine gesamte Kollektion. Die Herbst/Winter 2015/16 Kollektion verbindet die Natur mit der Schönheit, unterstreicht die Natur der Frau, nutzt lediglich ein Handwerk, um perfekte Harmonie zwischen Stil und Persönlichkeit zu schaffen.

Zwischen den Skulpturen von Auguste Rodin zieren sich die zeitlos-schönen Looks von La Biosthétique, vielfältige Styling-Varianten, die in kaum einem anderen Umfeld besser zur Geltung kommen würden. In dem ehemaligen Atelier Rodins, dem heutigen Musée Rodin de Meudon, Paris, entstanden drei Basis-Looks, eine Kombination aus Bios, dem Leben und der Ästhetik. Der International Creative Director Alexander Dinter erklärt: „Die Verbindung von Kunst, aus dem früheren Jahrhundert, zur heutigen Schönheit und Mode wird in dieser Kollektion relevant, der Look stellt eine Beziehung her zwischen beiden Welten und Epochen – eine Verbindung, die inspiriert und spannend ist.“ So fügt sich alles zusammen und lässt neue Frisuren- und Make-up-Trends entstehen, wie eine traditionelle Flechtfrisur, die einen modernen Anstrich erhielt, oder kraftvolle, Kurzhaarschnitte, sowie weibliche, glamouröse Locken. Nicht nur die Looks der Frisuren spielen mit verschiedenen Epochen, auch die Make-up-Looks schaffen eine Kultur totaler Schönheit. „Wir schminken die Augen zum Beispiel ganz plakativ und großflächig. Die Looks spielen mit den Farben und Formen verschiedener Modeepochen, ganz so, wie man es in diesem Jahr überall auf den Laufstegen sieht“, erklärt Constance Constantinescu, Product Manager Make-up bei La Biosthétique. So entsteht eine breite Farbpalette, mit edlen und zarten Farben, ausdrucksvolle Schönheit wird innovativ und frisch interpretiert.

Zu den drei Basis-Looks der La Biosthétique Collection Autumn/Winter 2015/16 gehören:

CARLY

TEASER_MAGAZINE_DENISADer Carly-Look ist ein femininer Look, luxuriös, für lange Haar geeignet, die seidig glatt oder auch wunderschön lockig sein können. Wen das Haar stört, kann die Frisur variieren, zum Beispiel als traditionelle Flechtfrisur, die einen modernen Touch erlangt. Die Haare sollten geschmeidig glänzen und natürliche Reflexe und Schattierungen aufweisen, so entsteht ein authentischer Look, konsequent durchgesetzt.

DENISA

Der Denisa-Schnitt ist natürlich und verspielt, und lässt viel Freiraum für kreative Stylings. Der klare Schnitt braucht perfekte Pflege, so sieht edel aus, aber auch lässig, erhält seinen konsequenten Look durch natürliche Blond-Töne. Eine besonders coole Styling-Variante ist eine leichte Abwandlung des Sleek-Looks. Dafür werden die Haare einfach zurückgenomen und anschließend fixiert.

Strong and Radiant: Der Strong and Radiant Look ist geheimnisvoll, sexy und stark. Für die Haare wurde das Curl Control Mousse verwendet, es verleiht dem Haar Form, Definition und flexiblen Halt. Beim Make-up liegt der Fokus auf den Augen, mit dem Magic Shadow Duo Marsala & Light Rosé wird ein geheimnisvoller Augenaufschlag kreiert, die mit zarten Lippen, die mit dem Sensual Lipstick G325 Amarena Red in Perfektion gebracht werden und den Look so komplettiert. Mit dem Extreme Stay Powder wird ein ebenmäßiger Teint gezaubert.

ELLINORE

TEASER_MAG_ELLINOREEin kürzerer Schnitt, der einen glanzvollen Auftritt vorhersieht. Ellinore ist zeitlos und glamourös, teilweise androgyn, und unglaublich facettenreich. Generell ist es ein kreativer, starker Look, der mit dem Formule Laque Fine – Feinhaarspray für Fülle, Volumen, schwerelosen Halt perfekt in Szene gesetzt wird.

Pure and Luxurious: Das Make-up wirkt zart, leicht, der Teint ist durchscheinend und ebenmäßig. Mit dem Extreme Stay Powder wird eine seichte Pudrigkeit geschaffen, die durch die bronze, gold schimmernden Augen unterstützt wird. Dafür eignet sich der Magic Shadow Duo, Smoky Ginger & Light Gold perfekt. Die Lippen werden mit einer intensiven Farbe betont, dafür empfiehlt La Biosthétique den Sensual Lipstick C 140 Cyclam.

Clear and Classic: Auf den Laufstegen der Welt findet sich der Eyeliner immer wieder, in verschiedenen Formen, Farben, aufregend, dezent, sexy. La Biosthétique setzt auf die Trendfarbe blau und schafft ein aufregendes Augen-Make-up. Der Eye Performer True Royal Blue setzt die Augen in Szene, der Sensual Lipstick G324 Sunset Orange perfektioniert die Lipen und mit dem Extreme Stay Powder erstrahlt der Teint in absoluter Klarheit.

Die La Biosthétique Collection Autumn/Winter 2015/16 schafft eine Verbindung zwischen ewiger Schönheit, die von Fotograf Fotograf Horst Diekgerdes nahtlos umgesetzt wurde. Die Kollektion, die Kampagnenbilder, die Atmosphäre, die Stimmigkeit im Gesamten ist nicht zu übersehen.

TEASER_MAG_DENISA TEASER_MAG_MOOD TEASER_MAG_MOOD II TEASER_MAG_MOOD VI TEASER_MAG_MOOD III TEASER_MAG_MOOD IV

Text: Julia Otto
©PR

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.