beauty blender

EDITORS CHOICE: DER BEAUTY BLENDER

Wer den kleinen, pinken Schwamm noch nicht kennt lebt entweder auf dem Mond oder hat mit Schminke nicht so viel am Hut. Wir sind allerdings davon überzeugt, dass er einiges zu bieten hat und das Leben, bezogen auf Beauty und Schönheit, um einiges leichter gemacht wurde seit es ihn gibt: Den Beautyblender. Was das ist, was er kann erklären wir euch jetzt.

Der Star aus den USA wird schon lange von Make-Up-Artisten aus dem Profibereich hoch gelobt und entwickelt wurde er von der Starvisagistin Ria Ann Silva. Das ideale Kosmetik-Tool ist perfekt zum Auftragen udn Ausblenden von Make-Up, Concealer, Puder und Co und verspricht durch das kantenlose und ergonomische Design eine makellose Applikation – wie vom Profi!

Durch die spezielle Tropfenform wird das Auftragen und ausblenden auf kleinen und größeren Flächen spielend einfach. Um den beautyblender optimal zu benutzen wird er zuerst angefeuchtet, gut ausgewrungen und das gewünschte Produkt auf ihn aufgetragen. Nun kann man schlierenlos das Puder, die Foundation oder Gesichtscreme auf die Haut auftragen und erhält ein perfektes Finish.

Auch für Seren ist er geeignet, denn dafür wurde er u.a. konzipiert und für empfindliche Haut ist er, solange man ihn genug reinigt (am besten mit Haarshampoo), eine gute Alternative zu Schminkpinseln. Neben Selbstbräuner sind eigentlich alle Formen von cremigen oder flüssigen

Der beautyblender ist erhältlich in den Farben Pink, Schwarz und Weiß – wobei er zuerst in Pink auf den Markt kam und sich so als kleine, pinke Wunderwaffe seinen Namen machte. Außerdem gibt es eine Anzahl von Add-Ons der Marke beautyblender, wie zum Beispiel der beautyblender blendercleanser oder der beautyblender solid blendercleanser.

Der Beautyblender ist erhältlich bei kostmetik4less und bei Hagel-shop.

Text: Farina Goffelmeyer
Bild: Hagel-shop.de

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.