Header_BottegaVeneta_Bottega_Collection_SpringSummer2015_New_Tokio_Dance_Emotion_Sound_Video

EMOTION OF SOUND: BOTTEGA VENETA SETZT AUF TANZ STATT AUF MODENSCHAU

Die neue Spring/Summer 2015 Kollektion von Bottega Veneta wird nun anhand einer Videoserie präsentiert, die eine Tanzgruppe als Teil einer Installation zeigt. Die beeindruckend präzise ausgeführten Bewegungen der Tänzer sollen die Kunden zur Interaktion einladen und sorgen durch höchst emotionale Musik und interessante Schattenspiele für eine weitaus prägnantere Präsentation der Mode, als durch klassische Fashionshows.

Das italienische Luxuslabel hat sich für eine etwas unkonventionellere Vorstellung der neuen Kollektion entschieden und schafft mit einer Gruppe von lyrischen Tänzern eine mitreißende Videoserie mit dem Titel „Emotion of Sound“. Ein Video wurde bereits auf der Webseite des Labels veröffentlicht und zeigt die in Bottega Veneta’s neuen Kollektion gekleideten Tänzer, während sie grazile Pirouetten schwingen und elegant durch einen komplett weiß gehaltenen Raum stolzieren. Ihre zauberhaften Schatten, die an die Wände hinter ihnen projiziert werden, flackern zu den Klängen der Musik und schaffen ein emotionales Werk aus Tanz, Mode, Musik, Licht und Schatten.

Tomas Maier, Bottega Veneta’s Creative Director, erklärt das Konzept der Videos und den Einfluss der darin enthaltenden Klänge folgendermaßen: „Melodien, Sounds und Musik können unser Gehör auf sehr spezielle Art anregen, ebenso wie all unseren anderen Sinne, die Erlebnisse erst persönlich und unvergesslich gestalten. Melodien können eine Menge über die Quelle des Wesentlichen vermitteln und treiben dabei die Phantasie jedes Einzelnen individuell an“.

Die Videos stellen künftig einen Teil einer Installation in den Stores in Tokio dar und werden den Kunden vom 07. bis 16. März präsentiert. Damit transportiert Bottega Veneta die Spring/Summer 2015 Kollektion auf eine neue Ebene und sorgt für ein intensives Erlebnis der Mode, die nicht nur optisch begeistert, sondern alle Sinne anregt und ein tiefes, kunstvolles und interdisziplinäres Verhältnis zwischen Mensch und Faschion schafft.

Text: Paulina Kulczycki

© Bottega Veneta via Instagram

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.