TeaserMAGAZINEEditorsLookSainLaurentBomberJackeUngerFashion (1)

FASHION EDITOR’S LOOK: HOOD COUTURE

Es gibt Tage die sind gut und andere, die sind es nicht. So ein besagter Tag ist meist weder bunt noch erfrischend, sondern eher düster, rutschig und im Zweifel auch noch nass. An so einem Tag helfen nur Wohlfühlfaktoren wie die Jogginghose von Tommy Hilfiger, Sneakers von Layerboots und eine lässige Bomberjacke von Saint Laurent. 

Danke für nichts. Hamburg, so schön du auch sein magst, egal wie viele Touristen dich besuchen wollen und trotz aller Vielfältigkeit: Man kann es nicht oft genug sagen, aber dein Wetter ist wirklich das Allerletzte. Wenn man aber schon all die Jahre daran gewöhnt ist, weiß man damit umzugehen und vor allem sich anzupassen. Insbesondere die Wahl des Stylings ist an solch einem Tag von Bedeutung, schließlich muss man Innen- und Außenwelt soweit aufeinander abstimmen, dass ein Gleichgewicht herrscht, mit dem sich Tristesse und Traufe ertragen lassen. Also möglichst lässig, nach außen ein Gefühl von Zufälligkeit und Understatement vermitteln, nach Innen dann Komfort durch hochwertige Materialien.

Die Jogginghose von Tommy Hilfiger ist aus weichem Leder und durch ihren elastischen Bund mit Tunnelzug und seitlichen Eingrifftaschen im Schnitt gleicht sie dem klassischen Baumwoll-Jogger. Nur wärmer und auch deutlich alltagstauglicher. Zum lässigen Jogginghosen-Look gehören auch Sneaker und Bomberjacke. Die Layer-Boots aus Barcelona gehören zu meinen absoluten Favoriten, obwohl ich mich generell nicht in die Fraktion “Sneaker-Freaker” einordnen würde. Mit Fransen und Gypsy Applikationen fallen diese Schuhe allerdings genau in mein Beuteschema. Um den Look zu vervollständigen und dem Wetter zu trotzen eignet sich auch kaum etwas besser, als die Bomberjacke von Saint Laurent, über Unger-Fashion.com. Mit ihrer kurzen Passform, vielen Zippern und Schnallen ist diese Fliegerjacke für mich die schönste Version, die bislang aus der Military Mode hervorgegangen ist.

Für das Hood Couture Sahnehäubchen sorgen die Kreolen von Lola & Grace, denn sie geben das nötige Finish und funkeln dem grauen Matsch trotzig entgegen. Passend auch zu der Frisur, denn ohne den Half-Bun würde man die Ohrringe wahrscheinlich eh nicht sehen. Vom Winde verweht. Für lange Haare ist diese Version eines Dutts sehr praktisch, da man einerseits offene Haare, aber auch zurückgebundenes Deckhaar hat, damit einem bei Wind und Wetter nicht die Sicht versperrt wird.

So kann man auch in einer Umgebung wie der Milchstraße in Pöseldorf Ghetto Stimmung verbreiten, ohne das sich die Mamis mit ihren Kinderwagen bedroht fühlen müssen. Hood Couture im Luxus Ghetto.

TeaserMagazineBomberjackeUngerLayerBootsHilfigerJoggingallblack TeaserMagazineEditorsLookLayerBootsSnowRainSaskia TeaserMAGAZINEEditorsLookSainLaurentBomberJackeUngerFashion TeaserMagazineEditorsLookSaskiaPatrickSchwalbSnowWeatherUngerFashion TeaserMagazineLayerBootsHamburgRainyWeatherEditorsLook TeaserMagazineRainyDayEditorsLookUngerFashion TeaserMagazineSaintLaurentBomberJacketRainyDayHamburgSaskiaWeigel TeaserMagazineSaskiaEditorsLookUngerFashionLayerBoots TeaserMagazineWeatherShootingLeatherJoggingTommyHilfiger TeaserMagazineLayerBootsHamburgRainyWeatherEditorsLook (1)

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.