Teaser_Magazine_Header_PepeJeans

FASHION EVENT: PEPE JEANS CUSTOM STUDIOS ERÖFFNUNG

Das britische Modelabel Pepe Jeans feierte gestern die Eröffnung seines deutschlandweit einzigartigen In-Store Custom Studios. Hier wird kreativen Denim-Fans die Chance geboten ihre Pepe-Denim-Schätze individuell mit besonderen Highlights und ganz nach dem „Do it yourself“-Motto zu gestalten. Gefeiert wurde in Berlin-Mitte mit Gästen wie unter anderem dem Sängerpaar Joy Denalane und Max Herre.

Hochwertige und zeitgemäße Denim-Mode, darauf liegt der Fokus des Labels Pepe Jeans. Auch die Individualisierung und die persönliche Note des einzelnen Trägers war für die Gründer und Geschwister Nitin, Arun und Milan Shah schon damals von besonderer Bedeutung. 1973 gründeten sie das Denim-Label in der Londoner Portobello Road. Entwickelt hat sich das Label von einem kleinem Stand zu einem großen Unternehmen: Mittlerweile findet man Pepe Jeans in 60 Ländern und über 7.000 Verkaufspunkten weltweit. Mit dem neuem In-Store Custom Studio hat sich das Label nun etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Hier entstehen echte Unikate, die es so auf der Straße kein zweites Mal zu sehen gibt. Die eigene Pepe-Lieblingsjeans, oder andere Denim-Teile können nun mit tollen Motiven, Button, Farben und Nieten verziert, verschönert und personalisiert werden. Zunächst entsteht das Motiv, dass anschließend mit Laserdruck auf das Material übertragen wird. Buttons und Nieten können nach Lust und Laune angebracht werden und zaubern eine individuelle Note. Auch für Vintage-Liebhaber ist das Studio ausgestattet und mit entsprechenden Hilfsmitteln bekommt die Jeans einen nostalgischen Touch. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und natürlich stehen einem beim Verschönerungsprozess die Denim-Experten jederzeit mit Rat und Tat zu Seite, so dass kein Wunsch offen bleibt. Die Concept-Store-Initiative des Unternehmens, kann man nun neben Städten wie Madrid, Amsterdam und Mailand auch endlich in Berlin-Mitte erleben und seine Jeans-Stücke auf persönliche Höchstform bringen.

Der Kunde steht beim Design nun im Mittelpunkt und das war auch die Intention von Pepe Jeans. Die Custom-Maschine setzt Ideen um, und zwar die jedes einzelnen Kunden. Um das Ganze zu zelebrieren und natürlich zu testen versammelten sich gestern Abend tolle Gäste, unter ihnen das Sänger-Paar Max Herre und Joy Denalane, Mode Fiona Erdmann und DJ und Model Senay Güler. Wer sich kreativ ausleben und eine wirklich spezielle, individuelle Denim-Variante sein Eigen nennen mag, sollte sich schnell auf den Weg zum Pepe Jeans Store in Berlin-Mitte machen. Unikate für alle und das in toller Atmosphäre!

Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(68-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(95-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(79-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(28-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(103-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(60-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(97-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(110-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(85-von-121) Pepe-Jeans-25.11.15-Fotos-Kirstin-Schmitt-info@kirstinschmitt.com-(1-von-121)

Text: Katrin Kobberger
© Pepe Jeans

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.