TeaserMagazineFashionCafePrada

FASHION FOOD: LECKER, PRADA

Luxuriöse Marken wie Prada oder Louis Vuitton kann man einfach nur lieben. Wer von den teuren Kreationen bisher nur träumen konnte, kann sich nun über ein besonderes Highlight der Brands freuen. Es wird lecker. Die großen Namen der Modebranche sind nun auf den Geschmack von Kuchen gekommen. Gebäck von Prada und Co sind in verschiedenen Fashion Cafés zu genießen.

Prada setzt neue Akzente, zusätzlich zu der aktuellen Mode verwöhnt der Konzern nun mit süßem Gebäck. Wer dem Alltag nicht mit dem Kauf einer neuen Prada Tasche entgehen kann, für den ist das wunderschöne Mailänder Café „Marchesi“ genau das richtige. Hier fühlt man sich wahrlich wie im Himmel. Kleine Pralinen überzogen mit weißer Schokolade, ausgefallene Gläser und Dosen voller Süßigkeiten und die wunderschönsten Tortenkreationen versprechen Genuss auf höchstem Niveau. Die wunderschöne antike Einrichtung gleicht einem Traum in Pastell und erinnert an die jahrelange Tradition dieses Cafés. Die 1824 gegründete Bäckerei war schon damals Treffpunkt der feinen Damen und Herren, passender hätte es Prada also nicht treffen können.

Pasticcerie Marchesi
Via S. Maria alla Porta 11/a
20123 Milan, Italy

Ore 17..00 Tea time ☕️ #marchesimilano

Ein von Simona Calabrese (@simonacalabrese1) gepostetes Foto am

~ take me To The candy shop ~ #marchesimilano #candy #foodporn #food #lovethisplace

Ein von Elena Barolo (@elenabarolo) gepostetes Foto am

Doch nicht nur Prada weiß ein leckeres Törtchen aus dem eigenen Café zu schätzen. Auch die Luxusgruppe LVMH, zu der unter anderem das Label Louis Vuitton gehört, outet sich als Genießer. Vor knapp drei Jahren kaufte es das süße Café „Cova“ in Mailand. 1817 gegründet ist die elegante Bäckerei aus Mailand nicht mehr wegzudenken. Von den ausgefallensten Torten bis hin zu klassisch traditionellem Gebäck wie den Panettone-Kuchen, ist hier alles auf der Karte zu finden. Abgesehen von dem vorzüglichen Kaffee sollten auf jeden Fall die zuckersüßen „Marron glacés“ probiert werden. Wen also in Mailand der kleine Hunger überkommt, sollte hier in dem traditionsreichen gemütlichen Café eine Pause einlegen.

Cova Montenapoleone
Via Montenapoleone 8
20121 – Milano

cova milano #fujixt1 Ein von neil perry (@neilperry) gepostetes Foto am

 

Cok güzeldin ki bu güzel tatlişler tatlı muhabbetimize eşlik etti @stylishtimes ile

 

Ein von Aysun Karaalioglu (@aysstyle) gepostetes Foto am

Hai detto dieta? Ein von Ali (@aliseregni) gepostetes Foto am

Natürliche sind Prada und Louis Vuitton nicht die einzigen die den Luxus eines eigenen Cafés genießen. Auch andere Labels sind wahre Feinschmecker, und dabei muss es nicht immer nur Kuchen sein. In New York eröffnet Designer Ralph Lauren „The Polo Bar“. Typisches amerikanisches Essen, gerade die Lieblingsgerichte des Künstlers Corned-Beef Sandwich oder Crispy-Cale Salat, zieren hier die Speisekarte. The Polo Bar 1 E 55th St. New York NY 10022

 

And this little piggy went to #ThePoloBar. @jsilbowitz

 

Ein von Lauren Scala (@laurenscala) gepostetes Foto am

Americana Ein von Adam (@adamle1988) gepostetes Foto am

Vanessa Dittrich
© Cova Montenapoleone

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.