TeaserMagazineFashionInstagramArtLexaChung

FASHION NEWS: ART HISTORY X ALEXA CHUNG

Für Modedesigner ist es üblich sich von kunsthistorischen Werken inspirieren zu lassen. Oftmals sind die Gemeinsamkeiten von Kunst und Kleidung nicht auf den ersten Blick erkennbar, deshalb kümmern sich María and Beatriz Valdovín (Art-Lexa-Chung) bei Instagram darum derartige Bezüge sichtbar zu machen…

Mode und Kunst gehören zusammen, schwingen in Wechselwirkung, profitieren von einander und ergeben eine Symbiose. Beide Versionen menschlichen Schaffens sind Phänomene, die das Zeitgeschehen abbilden und es prägen. Sowohl die Kunst als auch die Mode arbeiten mit dem menschlichen Auge, stiften Verwirrung, Harmonie oder inspirieren den Betrachter mit Andersartigkeit. Designer sind wie Künstler: Charakterstarke Persönlichkeiten, Überzeugungstäter, Visionäre, Traumtänzer, Handwerker und manchmal nach ihrem Tod anerkannter als zu Lebzeiten.

Die kreativen Ergebnisse der Modewochen beinhalten einige Parallelen zur Kunstgeschichte, sind teilweise sehr deutlich. Bei Instagram werden modische und künstlerische Vergleiche von @artlexachung in Collagen gegenüber gestellt. Insbesondere die Garderobe von Alexa Chung wird in der kunsthistorischen Untersuchung zum Hauptaugenmerk. Die Posen und Outfits des britischen It-Girls finden sich in der klassischen Malerei wieder und sind ein interessanter Ansatz, wie man ein Social Media Profil gestalten kann.

Kleidung wird museumstauglich und Gemälde werden straßenfähig und zeigen sich mit intellektuellen Einschlägen von einer lässigen, alltagstauglichen Seite. Kunsthistoriker dürfen jetzt ihre erhobenen Häupter senken und zugeben: Mode muss keineswegs oberflächlich sein.

 

“La Baigneuse” by William-Adolphe #Bouguereau (1870) / Alexa in @givenchyofficial for @madamefigarofr

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Girl in a Dark Jacket” by Lucian Freud (1947) / Alexa, Glastonbury 2014.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Little Girl in Blue” by Amedeo Modigliani (1918) / Alexa Chung, Miu Miu Spring’11 Show in Paris.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Jacqueline with Flowers” by Pablo #Picasso (1954) / Alexa for Vogue Girl Japan by Angelo Pennetta.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Preparing for the Costume Ball” by Raimundo Madrazo / Alexa just posing for @jalousemag.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Young Woman Asleep” by Konstantin Somov (1909) / Alexa’s blue sofa.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“An Important Property of Green” by #YrjöEdelmann (2013) / Alexa Chung in a Marc by Marc Jacobs Metallic Jacket.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am

 

“Helen Dunham” by John Singer Sargent (1892) / Alexa in @chanelofficial, Royal Academy Summer Exhibition 2014.

Ein von Art-lexa Chung (@artlexachung) gepostetes Foto am


Text: Saskia Weigel
© Instagram

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.