TeaserMagazineHeaderGisele

FASHION NEWS: BILDBAND „GISELE“ ZEIGT DAS BESTE AUS 20 JAHREN MODELKARRIERE

20 Jahre Modeindustrie. Das sind 450 Fashionshows und Runways, über 1000 Covershoots, unzählige Mode- und Beauty Kampagnen und Flüge um die ganze Welt, um mit den größten Künstlern und Fotografen zusammen zu arbeiten. Mehr als Gisele Bündchen kann man in der Modelbranche eigentlich nicht erreichen. Nach ihrem diesjährigen Rückzug aus dem Geschäft mit der Schönheit blickt sie auf eine turbulente Zeit zurück, in der sie zum bestbezahltesten Model der Welt wurde. Der neue Bildband „Gisele“ zeigt Highlights einer Weltkarriere in Form einer limitierten Collector’s Edition, die im Taschen Verlag erschienen.

003_ce_buendchen_gisele_image047_03174_1510011150_id_1000542Sie stellte einen Kontrast zum Schönheitsideal der Neunziger Jahre dar. Ihr sportlich athletischer Körper stand im Gegensatz zu hageren, bleichen Heroin-Chic-Models und sorgte für die Wiederkehr weiblicher Rundungen und geballter Sexiness auf den internationalen Runways.Aufgewachsen ist die brasilianische Schönheit in recht einfachen Verhältnissen. Als 18 Jährige schaffte sie den Durchbruch: Mit schwarzer Ponyfrisur und transparentem weißen Outfit lief sie für Alexander McQueens Spring Summer 1998 Kollektion „Rain“ über den Laufsteg. McQueen war es auch, der ihr den Spitznamen „The Body“ gab. Noch im selben Jahr landete sie auf dem Cover der Vogue und arbeitete später mit Steven Meisel, Mario Testino, Peter Lindbergh, Juergen Teller, David LaChapelle, Corinne Day und so ziemlich allen anderen namenhaften Fotografen zusammen. Sie stellte einen Kontrast zum Schönheitsideal der Neunziger Jahre dar. Ihr sportlich athletischer Körper stand im Gegensatz zu hageren, bleichen Heroin-Chic-Models und sorgte für die Wiederkehr weiblicher Rundungen und geballter Sexiness auf den internationalen Runways.

Der Collector´s-Edition-Bildband zeigt Gisele auf über 300 Bildern – ausgewählt von Giovanni Bianco. Neben den berühmtesten Motiven finden sich auch zahlreiche private Aufnahmen, Beiträge von Menschen, die Gisele am nächsten stehen und von Insidern aus der Fashion-Branche. Den Erlös der 1000 nummerierten Exemplare lässt Gisele Bündchen wohltätigen Zwecken zukommen. Die Sammlerstücke sind von ihr persönlich signiert und mit einem Preis von 500 Euro eine echte Investition. Die Art Edition mit 100 Exemplaren enthält einen von Jürgen Teller signierten Print und war schon nach wenigen Tagen ausverkauft.

Eine wunderbare Hommage an die Ausnahmekarriere einer der schönsten und erfolgreichsten Frauen der Modewelt.

009_ce_buendchen_gisele_image054_03174_1510011155_id_1000603

Text: Laura Lück
© Taschen

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.