TeaserMagazineDolceGabbanaFashionWeek

FASHION NEWS: DOLCE & GABBANA SS’16 – MILAN FASHION WEEK

Italy is love – das Leitmotiv der Spring/Summer ’16 Kollektion von Dolce und Gabbana hätte offensichtlicher nicht sein können. Das Designer Duo feierte sein Heimatland mit 90 Looks, die von der Schönheit, Leichtigkeit und dem Lebensgefühl italienischer Urlaubsorte und Tourismusstädte wie Capri, Florenz, Rom, Pisa oder Venedig inspiriert waren.

Übergroße, bunte Ohrringe in Zitronen- oder Orangenform, riesige Sonnenbrillen mit Edelsteinen und goldenen Schnörkeln verziert, Folkloreelemente wie bunte Bommel und Stickereien an Taschen, Strumpfhosen und Schuhen, blumenbesetzter Haarschmuck à la Frida Kahlo und Kopftücher und Turbane im 60s-Stil schmückten die Models.

Kleinen Porzellan-Engelsbüsten auf Sonnenbrillenrahmen, verzierte Handyhüllen und „I Love Italy“-T-Shirt-Prints erinnerten an Souvenirs. Kleider und Röcke waren mit Strandmotiven, römischen Statuen und Pisa Türmen bedruckt.

Italien wird in Domenico Dolce und Stefano Gabbanas neuer Kollektion nicht nur bejubelt, sondern auch als idealisiertes, verklärtes Paradies inszeniert. Bekannte Klischees, die jeder mit dem Land von Pizza, Pasta, Mare und Amore verbindet, tauchten auf Einladungskarten, Accessoires, und Runwaykulisse auf: Café- und Ristorante-Atmosphäre mit Vintage-Mobiliar und rot-weiß gestreiften Markisen, sowie kleine Souvenirläden schmückten den Laufsteg. Das Ambiente einer längst vergangenen Zeit, das auch in der Mode durch ausgestellte Kleider und Kostüme mit 60er Jahre-Silhouette wieder aufgegriffen wurde.

Aufgebrochen wurde das Vintage-Thema dadurch, dass die Models – alle mit Smartphones in aufwändig verzierten Hüllen ausgestattet – während des Walks Selfies von sich schossen, die dann direkt auf große Leinwände projiziert wurden. Gabbana selbst begründete das so: „We don’t believe in fashion for trends anymore, we want to show emotion.”

Die in der Spring/Summer Kollektion enthaltende Hommage an ihr eigenes Land ist bei Dolce und Gabbana nichts Neues mehr – vielmehr bleibt das Italien-Thema jetzt schon seit mehreren Saisons aktuell. „Sometimes we Italians don’t appreciate all the things we have here“, sagte Stefano Gabbana selbst über die Ideen und seine Inspiration.

#ITALIAISLOVE. Dolce&Gabbana Spring Summer 2016 Women’s Fashion Show. #DGss16 #DGfamily #dolcegabbana #craftmanship

Ein von Dolce & Gabbana (@dolcegabbana) gepostetes Foto am

#ITALIAISLOVE. Dolce&Gabbana Spring Summer 2016 Women’s Fashion Show details. #DGss16 #DGfamily #dolcegabbana #craftmanship

Ein von Dolce & Gabbana (@dolcegabbana) gepostetes Foto am

#ITALIAISLOVE. Dolce&Gabbana Spring Summer 2016 Women’s Fashion Show details. #DGss16 #DGfamily #dolcegabbana #craftmanship

Ein von Dolce & Gabbana (@dolcegabbana) gepostetes Foto am

Text: Laura Lück
© Istagram/dolcegabbana

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.