Teaser_KRISTEN_CHANEL

FASHION NEWS: KRISTEN STEWART AKA COCO CHANEL

Die Schauspielerin Kristen Stewart wird in Karl Lagerfelds neuestem Film mitwirken. Ein Kurzfilm über Gabrielle “Coco“ Chanel, die Gründerin des gleichnamigen Modelabels.

Karl Lagerfeld, Kreativdirektor von Chanel, hat anlässlich der nächsten Métiers d’Arts Show des Modehauses einen neuen Kurzfilm gedreht. Schauspielerin Kristen Stewart war bereits in einigen Chanel-Kampagnen zu sehen und wird nun auch hier mitwirken, um die Rolle der jungen Gabrielle “Coco“ Chanel zu übernehmen. Gedreht wurde der Film vergangenen Monat in Paris und handelt sich um eine Art Behind-the-scenes Film, der die fiktionale Produktion einer Filmbiografie über die Gründerin des Modehauses Chanel begleiten soll.

Wie Karl Lagerfeld dem „Women’s Wear Daily“ berichtete, habe Kristen Stewart ihre Rolle sehr ernst genommen und „sehr, sehr gemein gespielt.“ Zu sehen sei die Schauspielerin vor allem bei den Testaufnahmen, wo sie sich über alles und jeden beschwere. „Sie ist gemein zum Regisseur und gemein zum Produzenten“ , so Lagerfeld. Eine weitere große Persönlichkeit ist Geraldine Chaplin, Tochter von Charlie Chaplin, die erneut in einem Chanel-Film mitwirkt. Schon im Jahr 2013 spielte Geraldine Chaplin für den Film „The Return“ die französische Modedesignerin. Am 1. Dezember 2015 wird der neue Chanel-Kurzfilm mit Kristen Stewart erscheinen.

 “The Return” // 2013

Text: Julia Otto
©Instagram, chanelofficial // Collage, Teaser

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.