TeaserMagazineRafSimonsXCalvinKlein2016CreativeDirector

FASHION NEWS: RAF SIMONS X CALVIN KLEIN

Überraschung! Raf Simons wird neuer Creative Director von Calvin Klein und folgt damit Francisco Costa und Italo Zuchelli. Wer hätte das gedacht?

Eigentlich dachten wir ja Raf Simons hätte Dior verlassen, um sich mehr auf sein eigenes Ding zu konzentrieren – Irrtum! Bei Calvin Klein übernimmt er jetzt hauptsächlich die kreative Leitung der Damen- und Jeans-Linie. Denken wir nur mal an seine Zeit bei Dior zurück, schlägt unser Herz gleich höher – der Mann, der die Marke wieder zu ihrem Ursprung führte und die Bar-Jacke von Christian Dior wieder aufleben ließ, ist nun also für Calvin Klein zuständig.

Am 02. August wird er seine Arbeit antreten. So bewahrheiten sich nun viele Gerüchte, die bis jetzt noch nicht bestätigt werden durften, da Simons, der Dior im Oktober vergangenen Jahres verließ, noch einer Wettbewerbsklausel unterlag.

Jetzt kann er also zeigen, wie wandelbar er ist. Denn im Gegensatz zu Dior hat sich Calvin Klein die letzten Jahre weniger mit Haute Couture beschäftigt, sondern mehr auf den Verkauf von Unterwäsche und Parfüms konzentriert. Es bleibt also wirklich aufregend, wie diese Konstellation harmonisiert, denn Raf Simons soll der Marke wieder zu einem besseren Image verhelfen und es weiter nach vorne bringen, jedoch gibt es auch einige Kritiker, die bezweifeln, dass diese Idee wirklich fruchtet.

Schließlich gehört er zu einem der bestbezahlten Designer, dessen Einkommen auf 18 Millionen US-Dollar geschätzt wird, während der Luxusbereich der Marke – Calvin Klein Collection – nur circa 6 bis 8 Millionen US-Dollar einbringt.

Next season I will be wearing mostly………#rafsimons Ein von @choctheboywonder gepostetes Foto am

Text: Tamara Müller
© Instagram/ harpersbazaarhk

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.