TeaserMagazineCalvinKleinHEADERck2

FASHION #TBT: HAPPY BIRTHDAY, CALVIN KLEIN

Calvin Klein wird heute 73 Jahre alt. Wir gratulieren und tauchen ein in die Welt des Designers und die Geschichte des Labels, das mittlerweile zwar ohne ihn besteht aber noch immer einiges mehr zu bieten hat als kultige Feinripp-Unterwäsche.

CALVIN KLEIN

Calvin Richard Klein wird am 19. November 1942 in der Modemetropole New York City geboren. Aber nicht nur die Stadt bietet ihm eine optimale Grundlage für seinen Weg zum Designer: durch seine Großmutter lernt er, wie er mit einer Nähmaschine umzugehen hat und auch seine Mutter hat eine große Leidenschaft für Mode. Zunächst studiert Calvin Klein an der „High School for Art and Design“ und anschließend Bekleidungsdesign am „Fashion Institute for Technology“. Es folgen einige Jobs bei verschiedenen Modehäusern bis der Designer beschließt, sein eigenes Unternehmen zu gründen. 1968 ist die Geburtsstunde von „Calvin Klein“ und schon damals zeichneten sich seine Designs durch klare, puristische Linien und die unverwechselbare Zeitlosigkeit aus. Anfänglich bestehen seine Kollektionen nur aus Mänteln und Kleidern, erweitern sich aber mit der Zeit auf Hosenanzüge, Blazer, Sportbekleidung und natürlich die omnipräsente Unterwäsche die gerade ihren zweiten Frühling erlebt.

LABEL

Schon seit 1968 besteht das Label „Calvin Klein“, dem 1982 der Durchbruch mit klassischen Männer-Feinrippunterhosen gelang. Auch die Welt der Düfte eroberte Calvin Klein im Sturm und revolutionierte sie mit der Uni-Sex Idee seines Parfums „cKone“. 2003 jedoch verkaufte der Designer sein Unternehmen für 430 Millionen Dollar an die „Philipps-Van Heusen Corporation“ und seit diesem Zeitpunkt hat der Namensgeber nichts mehr mit den Kollektionen und der Entwicklung des Labels zu tun. Schon im Jahr 2002 gibt Calvin Klein seinen Posten als Chefdesigner an Francisco Costa und Kevin Carrigan ab, die von da an das Label weiterführen und trotz allem an das Schaffen des Gründers anknüpfen.

STIL

Zu den Linien des Labels zählen Calvin Klein Collection, CK Sportswear, CK Jeans und Calvin Klein Cosmetics. Hochwertige schlichte Mode, die durch eine puristische Eleganz besticht – darauf ist bei allen Kollektionen immer Verlass. Ob sportlich, elegant oder leger, das Label hat vom Freizeit-Look bis zur schicken Abendrobe alles zu bieten. Auch Taschen, Lederwaren, Schuhe, Parfum, Accessoires und Sonnenbrillen gehören zu dem breiten Sortiment der Marke und natürlich die Unterwäsche. Aktuell ist sie angesagter denn je und unter dem Hashtag #mycalvins kann jeder präsentieren wie er die Kult-Wäsche am liebsten trägt. Zeitlos, immer präsent, sportlich, clean und schlicht – so kennen und lieben wir Calvin Klein!

KAMPAGNEN

Abwechslungsreiche, überraschende Kampagnen sind die Königsdisziplin des Label und einige große Stars und Models haben ihr Gesicht schon für Calvin Klein hergegeben. Erst kürzlich präsentierte Justin Bieber nicht nur seinen nackten, Tattoo-bedeckten Oberkörper, sondern auch die Unterwäsche des Labels. Kate Moss, Kendall Jenner, Lara Stone, Doutzen Kroes oder Toni Garrn… die Liste ist endlos. Calvin Klein hat außerdem ein Gespür für aktuelle Themen und überrascht immer wieder mit einfallsreichen Slogans. Für die Herbst/Winter-Kampagne 2015/2016 diente die Dating-Plattform Tinder als Inspiration. Neben den Fotos, die die Kollektion ins Szene setzen sind kleine Chat-Verläufe integriert und die moderne Beziehung im digitalen Zeitalter wird dargestellt. Auch der Hashtag #mycalvins hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet und die bequeme, klassische Feinripp-Unterwäsche hat sich zum Must-Have entwickelt

AUßERDEM…

Dass Calvin Klein nicht nur für „das drunter“ sorgt, sondern auch ein großartiger Designer ist zeigen einige Auszeichnungen, unter anderem als „America’s Best Designer“ und mehrfache Coty Awards. Er selbst hatte neben großem Talent auch eine gute Portion Glück auf seiner Seite, denn seine erste Order bekam er mehr oder weniger aus Versehen. Eine Einkäuferin von Bonwit Teller irrte sich im Stockwert und gelante so durch Zufall in Kleins Räume. Ein absolut glücklicher Zufall, denn der Auftrag den sie ihm kurzerhand gab belief sich auf 50.000 Dollar.

#CalvinKlein

Ein von James Patrick Herman (@jphinla) gepostetes Foto am

#tbt #ckone #calvinklein #illustration xoxo #tormentedsugar

Ein von Tormented Sugar (@tormentedsugar) gepostetes Foto am

Put It On. Take It Off. Stay tuned for a game of tag. @lara_stone, time to show yours. #mycalvins

Ein von Calvin Klein (@calvinklein) gepostetes Foto am

Text: Katrin Kobberger
© Instagram/ calvinklein

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.