TeaserMagazineCannes2016CafeSociety

FILMFESTIVAL: CANNES – GOLDENER PALMENSTRAND 2016

Gesichtet: Stars soweit das Auge reicht. Ob Blake Lively, George Clooney oder Julia Roberts, im Süden Frankreichs trifft sich die High Society der Filmwelt. Die Filmfestspiele in Cannes finden vom 11. bis 22. Mai 2016 statt. Hier werden die neusten Filme aus aller Welt und den unterschiedlichsten Genres vorgestellt. Diese neuen Highlights darf man auf keinen Fall verpassen…

Das Cannes Film Festival gehört zu den wohl bedeutendsten Veranstaltungen in Sachen Film. Seit 1946 werden hier Filme aus allen erdenklichen Kategorien präsentiert. Zehn Tage lang begeistern Premieren, Film-Screenings und Events zum Thema Kino. Auch bei der diesjährigen 69. Veranstaltung gehen 21 Filme in den Kampf um den begehrten Preis der „Goldenen Palme“. Hier ist auf jeden Fall so einiges Sehenswertes dabei. Wir geben euch einen kleinen Vorgeschmack und haben drei Trailer zusammengestellt, die unsere Vorfreude auf das Kino steigern:

Café Society

Der Film des amerikanischen Regisseurs Woody Ellen hat die große Ehre das Filmfestival eröffnen zu dürfen. Er nimmt uns mit in das Hollywood der dreißiger Jahre. Jesse Eisenberg, auch bekannt aus dem Streifen „The Social Network“, kommt nach Hollywood um hier sein Glück in der aufstrebenden Filmindustrie zu suchen. An seiner Seite begeistern unter anderem Blake Lively und Kirsten Stewart. Eine romantische Komödie, die uns in die glamouröse Welt von Hollywood mitnimmt und gleichzeitig auch ihre Schattenseiten charmant aufzeigt. Besonders die Farbgebung und die Mode des Films machen diese Produktion sehenswert.

Toni Erdmann

Endlich: Nach acht Jahren ist auch wieder ein deutscher Film im Rennen um die „Goldene Palme“ dabei. Die Karlsruher Regisseurin Maren Ade thematisiert in ihrem Film „Toni Erdmann“ eine komplizierte Vater-Tochter-Beziehung. Um das seiner Meinung nach viel zu ernste Leben seiner erwachsenen Tochter Ines (Sandra Hüller) aufzulockern, spielt Vater Winfried (Peter Simonischek) ihr eigenartige Streiche.

The Nice Guys

In Shane Blacks neustem Film geht es zurück in die 1970er. Um ein verschwundenes Mädchen zu finden und gleichzeitig einen Mord aufzudecken, bilden Privatdetektiv Holland March (Ryan Gosling) und der Auftragsschläger Jackson Healy (Russel Crowe) ein ungewöhnliches aber unschlagbares Team. Bei ihren Ermittlungen stoßen sie auf eine Verschwörung die bis in die höchsten Kreise reicht. Spannend und witzig zugleich darf man sich diese Story auf keinen Fall entgehen lassen.

Text: Vanessa Dittrich
© Youtube

 

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.