TeaserMagazineMoviepilotBFGBigFriendlyGiant2016Cinema

FILMTIPP: BFG – BIG FRIENDLY GIANT

Im Juli erwartet uns ein neuer Film von Steven Spielberg, der Fantasy Liebhaber verzaubern wird. Hier ist der neue Trailer…

Willkommen im visuellen Wunderland der Riesen. Ab dem 21. Juli 2016 erwartet uns ein zauberhafter Film von Steven Spielberg, dessen Geschichte erneut von Schriftsteller Roald Dahl inspiriert wurde. BFG – Big Friendly Giant ist eine Fantasiegeschichte, die zu einer der bekanntesten Kindergeschichten in Großbrittanien zählt. In Deutschland heißt das Buch Sophiechen und der Riese und handelt von einem Waisenmädchen, das eines Nachts einen Riesen erspäht, der das bemerkt und sie kurzerhand in das Riesenland im Norden verschleppt. Doch der gruselig aussehende Riese erweist sich als freundlich und liebenswürdig.

In seiner hauseigenen Werkstatt fertigt der Riese Träume an, die er nachts zu den Kindern bringt. Was für eine magische Vorstellung. Angefertigte Träume die Nachts von einem Riesen gebracht werden? Das übertrifft selbst die Geschichte von der Zahnfee. Doch die friedliche Freundschaft der beiden wird unterbrochen, als die anderen Riesen von der Anwesenheit des Mädchens erfahren. Sie schmieden böse Pläne und wollen Kinder fangen, um sie zu verspeisen. BFG und Sophie müssen sie natürlich davon abhalten und starten ein gefährliches Abendteuer, das im Buckingham Palace, genauer gesagt auf dem Fenstersims der Königin von England, beginnt.

Das Niveau und vor allem die Balance zwischen Animation und Realität verschwimmen in diesem Meisterwerk komplett und erschafft somit eine wahrhaftige Märchenwelt in die jung und alt abtauchen können. Mit Hilfe des perfektionierten Motion-Capture-Verfahrens konnte die Umwandlung von real gefilmten Sequenzen in animierten Film optimiert werden. Auf diese Weise wirdd er Schauspieler des Riesens Mark Rylance, der bereits in Spielbergs Bridge of Spies hervorragend war, zu einem vergleichsweise differenziert aufspielenden Riesen – ein Vorteil gegenüber früheren Filmen mit diesem Verfahren, in denen weniger Nuancen und Zwischentöne zu finden waren. Wie Spielberg außerdem das Land der Riesen, die Umgebung und seine Bewohner in Bilder übertragen hat, ist ein echtes Meisterwerk.


Text: Saskia Weigel
© Youtube

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.