feldsalat-938x535

FRESH FAST FOOD: FELD’S SALAT

Da im Januar ja die meisten guten Vorsätze gefasst werden, konzentrieren wir uns doch gleich mal auf einen gesunden Start ins neue Jahr. Mit Fast Food. Genau – das geht.

Dass Fastfood frisch, gesund und lecker sein kann, und mindestens genauso schnell auf den Teller kommt wie der Cheesie von McDonalds es auf das Plastiktablett schafft, beweist uns Nora Feld mit ihrem neuen Geschäft in der Hamburger Poolstraße, Hausnummer 34. Mitten in der Neustadt gibt’s es bei FELD’s Salat Frisches für die schnelle Mittagspause, ohne dass Qualität und Ambiente im hell und freundlich eingerichteten Laden leiden.

An der Salatbar gibt es eine große Auswahl an Toppings und Essentials, wo man sich seinen Salat selbst und individuell zusammenstellen kann. Das erfolgreiche Konzept der Selbstbestimmung hat Nora Feld sich aus New York und London abgeschaut, wo sogenannte Delis und auch große Ketten den Kunden schon lange selbst bestimmen lassen, was in sein gesundes Mittagessen soll.

Wer im Winter lieber auf etwas warmes setzt, wird bei FELD’s Salat ebenfalls nicht enttäuscht. Zwei hausgemachte Suppen stehen jeden Tag ab nur 4,40 Euro zur Auswahl. Die Salate gehen ab 4,70 Euro los und alle Gerichte gibt es selbstverständlich auch zum Mitnehmen.

FELD’s Salat ist unser Geheimtipp für die Mittagspause – wer in Innenstadt-Nähe arbeitet oder eine Shoppingpause braucht, wird hier definitiv auf seine (kleinen) Kosten kommen.

Text: Deborah Landshut

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.