TeaserMagazineAppleWatchHermes

GADGETS: APPLE WATCH X HERMÈS

Apple startet seine allererste Kooperation mit dem Modehaus Hermès. Das pariser Luxuslabel vereint ab sofort Tradition mit Innovation und präsentiert die Apple Watch mit hochwertigem Leder und Edelstahl.

Die Zeiten ändern sich. Das beweisen Apple und Hermès anhand ihrer aktuell verkündeten Kooperation, denn technischer Fortschritt und traditionelles Handwerk schließen sich nicht aus. Auch modische Affinität und Fachkenntnisse schließen sich nicht aus. Ebenso wenig wie Computer-Freaks nicht trendy sein können. Die Nerdbrille beweist uns schon lange das Gegenteil.

Jetzt können wir also ab sofort unsere Handgelenke mit einer Uhr schmücken, die nicht nur wahnsinnig gut aussieht, sondern auch noch wahnsinnig viel kann und einen wahnsinnig klassisch eleganten Namen trägt. Hermès, ein Wort das so sanft und butterweich den Gehörgang streift und gleichzeitig wie eine Liebeserklärung klingt. Apple, sowieso schon gewonnen und abgesegnet von hippen Medienmenschen und solchen die es gerne wären, sieht gut aus, formschön, einfach bedienbar, Suchtfaktor 1000. Wir wissen ja (schreibend am MacBook sitzend) – An Apple a day…

Ab dem 05. Oktober sind diese exklusiven Wunderuhrenwerke in ausgewählten Hermés-Stores, Fachgeschäften und Warenhäusern erhältlich liegen preislich zwischen 1300 und 1750 Euro.


Text: Saskia Weigel
© Instagram Vogue Japan

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.