TeaserMagazineMixingPaintVideosKunstInstagramTrend

INSTAGRAM TREND: MIXING PAINT VIDEOS

Gelb entfaltet Vitalität und Blau steht für Friedfertigkeit, aber was entsteht, wenn die beiden Farben gemischt werden? Nicht nur Grün, sondern auch wohltuende Besänftigung. Der Effekt simpler Instagram-Videos begeistert derzeit die Menge und ist ein echter Hype — nicht nur für Kunstliebhaber.

Farben sind Schwingungen, die wir aufnehmen. Sie haben eine Wirkung auf unseren Körper und unsere Psyche. Jeder Betrachter nimmt Farben anders wahr und bringt sie mit unterschiedlichen Aspekten in Verbindung. Daher beeinflusst das Farbspiel menschliches Wohlbefinden und Lebensgefühl enorm. Doch kann es ein besänftigendes Gefühl auslösen, dass in so hohem Maße spürbar ist, sodass wir uns gar nicht mehr von dem Spektakel der Farbtöne abwenden können?

Ja, das kann es. Das beweisen die Mixing Paint Videos, die auf Instagram zurzeit großen Anklang finden. Sie sind kurz und simpel, spontan und unprofessionell gedreht. Aber ihr Inhalt hinterlässt eine unglaubliche Wirkung. “Can spend hours watching her Paint Mixing Vids.“, liest es sich in den Kommentaren. Die Rede ist unter anderem von der Künstlerin Iris Nan, die ihre Abonnenten lediglich an dem Prozess ihrer Bildgestaltung teilhaben lassen wollte und überraschend einen vollen Erfolg damit landete. Ihre Anhänger nahmen die bewegten Bilder als außerordentlich zufriedenstellend und beruhigend auf. Eine Glasplatte, ein Spachtel und verschiedene dynamische Farbnuancen, die nach und nach zu einem gleichmäßigen Ton vollenden. Die Künstlerin selbst denkt, Kunst im Allgemeinen sei heilend und beruhigend. Ihre Videos sprechen Bände. Auch die in Vancouver lebende Sara Molcan führt verschiedene Farbpigmente zusammen und bekommt dafür positives Feedback von Menschen, die an ihren Farbkonstellationen interessiert sind und von jenen, die das Mischen dieser als angenehm entspannend aufnehmen.

Die Instagram-User bekommen derzeit gar nicht genug von den unglaublich besänftigenden Videos auf der Plattform. Immer mehr Accounts entstehen, die schlichtweg das Mischen von Farben festhalten und dadurch an Popularität gewinnen. Doch wer kann es ihnen übel nehmen? Wir lieben dieses Gefühl von Entspannung, dass sie in uns auslösen genauso, wie die Fangemeinde von Sàra Molcan und Co. Und wer sich fragt, woher diese schlagartigen Glücksgefühle kommen: Keine Sorge, wir waren zunächst ebenso ratlos und wirklich erstaunt, dass der Effekt überkommender Beruhigung einen Namen hat. AMSR ist ein Phänomen, das für „Autonomous sensory meridian response“ steht und als Entspannungsmethode verstanden werden kann. Sie macht uns auf unerwartete Weise glücklich und befriedigt, indem Geräusche oder bewegte Bilder im Gehirn Reize auslösen. Verfechter von ASMR sind davon überzeugt, dass es ähnliche Resultate hervorbringt wie Meditation.

Wer also genug von Yoga und Co hat, darf sich ab heute auch einfach mit Instagram-Videos begnügen und ganz dem Entspannungsgefühl hingeben.

video by @eucalyptusvibes!

Ein von tag me in ur mixing videos! ✨ (@mixingpaintvideos) gepostetes Video am

video by @creaturegogh! #mixingpaint#paintmixing#paletteknife#paintporn#paint#satisfying

Ein von tag me in ur mixing videos! ✨ (@mixingpaintvideos) gepostetes Video am

Text: Louisa Brock
© Instagram/sarajmolcan

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.