TeaserMagazineInteriorLifestyleBathtubeVintageBadewanneKohlerStripes

INTERIOR TREND: VINTAGE BATHTUBES

Da hierzulande die Temperaturen nicht beständig in sommerliche Hitze ausbrechen, darf man auch im Juli mal darüber nachdenken wie wohltuend ein heißes Bad ist. Nach einem anstrengenden Arbeitstag oder dem Sport gibt es doch nichts entspannteres als ein duftendes Vollbad. Wenn die Badewanne dann auch noch mit Vintage Deluxe Ambiente dienen kann, will man wohl nie wieder aus dem Wasser aussteigen…

Wir haben uns mal bei Pinterest umgeschaut (die mit Abstand beste Online-Plattform für schöne Home-, Living- und Lifestyle-Themen) und sind in Sachen Badezimmer aus dem Staunen nicht mehr heraus gekommen. Hier gibt es die traumhaftesten Ideen, wie man ein Bad gestalten kann. Die romantischen Vintage-Wannen sind mit ihren charmanten Löwen-Füßchen und der komfortablen Passform ein Must-Have für Badebegeisterte.

Das tolle an dem Vintage Look der Badewanne ist, dass trotzdem alle möglichen Stile und Farben dazu kombiniert werden können. Ob modern, rustikal oder klassisch elegant – die freistehenden Badewannen wirken in jeder Hinsicht Wunder. Mit einem pflegenden Badezusatz (wie zum Beispiel das Badeöl von Annick Goutal) und der richtigen Musik lassen sich hier schon mal einige Stunden Zeit verbringen. Die Gusseiserne Badewanne “Royal” von Kohler (siehe Titelbild) spielt mit den Gegensätzen von alt und neu. Die großen, bunten Blockstreifen erinnern an abstrakte Kunst und verleihen dem Vintage-Stil der Wanne ein neues Image. “Royal” passt sowohl in ein Neu- als auch Altbau-Badezimmer, sofern die Maße des Raumes eine freistehende Badewanne zulassen. Ungefähr 50cm freien Platz sollte so eine Wanne umgeben, damit sie nicht deplatziert und der Raum nicht zu vollgestellt wirkt. (Größe: 176 x 85 cm. Preis: ca. 6.790 Euro)

Text: Saskia Weigel
© Kohler

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.