TeaserMagazineBerlinArtWeek

KUNST NEWS: BERLIN ART WEEK 2015

Wieder einmal ist unsere Hauptstadt der Ort internationalen Kunst-Geschehens. Diese Woche startet der Berliner Kunst-Herbst, in dem Galerien, Museen, Kunstmessen und private Sammlungen bis Sonntag dazu einladen künstlerisches Schaffen zu betrachten…

csm_frize_6961d8a2be

Bernard Frize © VG Bild-Kunst

Im Rahmen der diesjährigen und vierten Ausgabe der Berlin Art Week gibt es natürlich unzählige Events und Highlights, die man sich als kunstinteressierter Mensch nicht entgehen lassen sollte. Wir haben eine Auswahl zusammengestellt, die den Überblick erleichtern soll.

Heute, Mittwoch, 16. September, geben Kunstsammler aus Berlin Einblicke in ihre Räumlichkeiten. Darunter befinden sich Sammlungen von Boros, Haubrok, Ivo Wessel und Salon Dahlmann. Auch die Ausstellung von Cindy Sherman ist ab heute im me Collectors Room zu sehen. Das TEASER Magazine wird heute Abend, nach einer exklusiven Besichtigung der Positions Art Fair (denn die offizielle Eröffnung ist erst morgen), bei dem Dinner, organisiert von Kunstagentin Jenny Falckenberg, zu Gast sein und mit den Künstlern Mia Florentine Weiss, Franziska Stünckel, Martin Gremse und weiteren geladenen Gästen der Kunstszene an einem Tisch sitzen.

csm_Museum-Berlin_Stadt-Bild_Arno-Brandlhuber_dialogiccity-2_Berlinische Galerie, Brandlhuber+ Hertweck, Mayfried, DialogicCity 2, 2014_C_Dialogic City

© Dialogic City

Am Donnerstag den 17. September eröffnet die ABC (art berlin contemporary) und präsentiert bis Sonntag rund 100 Galerien aus 17 Ländern. Gleichzeitig eröffent auch die Positions mit 78 Ausstellern aus 16 Ländern, deren Location sich in diesem Jahr vergrößert hat und in die Arena Berlin verlegt worden ist. Die enorme Ausstellungsfläche bietet viel Platz und Raum für die nationale und internationale zeitgenössische Kunst. Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens wird der Landesverband Berliner Galerien (lvbg) auf der Positions Art Fair die Ausstellung “Katzengold” zeigen.

Freitag, der 18. September, dreht sich vor allem um Projekträume. Darunter die zehn Räume des Project Space Xchange Festivals sowie die Preisverleihung der Projekträume und Projektinitiativen im Bereich Bildene Kunst 2015 und der Preis der Nationalgalerie 2015 wird verliehen. Auch die Einzelausstellung von Alicja Kwade “Monolog aus dem 11. Stock” eröffnet an diesem Tag im Haus am Waldsee.

Die Berlin Art Week kooperiert in diesem Jahr erstmals mit  dem internationalen Forum für Austausch und Gespräche – Talking Galleries. Diesbezüglich werden Redner wie Dr. Sabine Breitwieser, Angela Choon und Harald Falckenberg (Freitag 11 – 12.30 Uhr) und Victor Gisler, Łukasz Gorczyca und Jochen Mey (Samstag 11 – 12.30Uhr) auf dem Gelände der abc Messe Paneldiskussionen führen, moderiert von Chris Dercon und Chus Martínez. Der Eintritt für Experten und Interessierte ist frei, jedoch wird um eine Registrierung gebeten. Die abc Messe am kreuzberger Gleisdreieck gehört zu den absoluten Highlights der Woche und zeigt von A bis Z alles was die spannende Kunstszene zu bieten hat.

csm__c__Kulturprojekte_Berlin__Berlin_Art_Week_2014__Foto_Till_Budde_6fc6c8c188

©Till Budde

csm_2014_09_19_mariana_castillo_hamburger_bahnhof_by_camilo_brau_017_1c91e6934d

© Camilo Brau

csm_2215_1669e033b2

© Amin Akhtar

csm_Arena_Halle__c_MarkusNass__3__9e29a29214

Arena Berlin © Markus Nass

csm_BAW14_c_abc_MacoFunke1_300dpi__e67a776232

ABC © Marco Funke

csm_BerlinArtWeek2014_K__chenmonument_klein070_83fe2784b2

© Oana Popa

Schinkel Pavillon, Paul McCarthy, Horizontal, 2012 Courtesy of Paul McCarthy and Hauser & Wirth Foto _ Photo- Fredrik Nilsen

Paul McCarthy © Fredrik Nilsen

Text: Saskia Weigel
© Berlin Art Week

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.