TeaserMagazineKunstNewsLondon

KUNST NEWS: CHARLES PÈTILLON – HEARTBEAT

Bei dem Anblick von 100.000 weißen Luftballons ist Herzklopfen genau die Reaktion die dem Betrachter wiederfährt. Die historische Markthalle in Covent Garden, London, ist bis zum 27. September mit einer immensen Installation des französischen Künstlers Charles Pétillon ausgestattet…

Der Name des 54 Meter langen und 12 Meter breiten Kunstobjekts ist “Herzklopfen”. Alle Ballons sind in unterschiedlichen Größen und ergeben ein von Licht durchflutetes Gebilde, dessen pulsierende Erscheinung an ein pumpendes Herz erinnern. Ein lebendiges Organ inmitten einer Markthalle in London, dessen touristische Beliebtheit ohnehin vorhanden ist. Jetzt umso mehr, denn das Kunstwerk ist von so einmaliger Schönheit, dass man sich seinen Anblick nicht entgehen lassen sollte.

Hier treffen moderne Kunst und historische Architektur aufeinander und bilden ein symbiotisches Erscheinungsbild. Diese Installation ist für den französischen Künstler die erste Öffentliche, außerhalb seines Heimatlandes. Wie Molekülstränge oder Seifenblasen stellen die weißen Ballons den zentralen Bestandteil seiner Arbeiten dar, die immer aus Gebäuden, Stadtflächen oder in der Natur herausquillen.

Text: Saskia Weigel
© Instagram/ Covent Garden

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.