TeaserMagazineKostasMurkudisMMKFrankfurtMuseum

KUNST NEWS: KOSTAS MURKUDIS – “MODE IST KOMMUNIKATION”

Das MMK Museum für Moderne Kunst Frankfurt am Main präsentiert bis zum 14. Februar 2016 die erste Ausstellung von Kostas Murkudis. Der Modeschöpfer stellt unter dem Titel “Tuchfühlung” seine künstlerische Position und das allgemeine Thema in den Mittelpunkt, wie viel bildene Kunst die Welt der Mode beinhalten kann…

Die avantgardistische Kultmarke Kostas Murkudis wurde von dem in Dresden geborenen Griechen im Jahr 1994 gegründet, nachdem er als Designassistent für Helmut Lang tätig war. Seine Entwürfe sind von Anbeginn nicht nur Kleidung, sondern auch Kunstgegenstände, die er seit einigen Jahren ausschließlich als Unikat-Kollektionen, nicht zum Verkauf, aber für Museen herstellt. Seine Arbeiten sind insbesondere von skulpturalen Ansätzen, plastischen Materialien und architektonischen Einflüssen geprägt. Das MMK Museum ist im Besitz von drei seiner Kollektionen, die in der aktuellen Ausstellung zu sehen sind. Dabei wurde die Sammlung unter dem speziellen Kriterum für das MMK Museum ausgewählt, denn sie haben alle einen klaren Bezug zur bildenen Kunst. Kostas Murkudis verändert durch neue Präsentationsformen den Blick und die Erwartungshaltung auf die Mode, denn in “Tuchfühlung” werden traditionelle Standarts aufgebrochen. Dank installativer und medialer Form wird die Präsentation seiner Designs erfahrbar gemacht und zeitgenössisch transportiert.

“Mode ist Kommunikation. Es ist das Mittel, mit dem ich mich auf die bestmögliche Art ausdrücken kann.”


Text: Saskia Weigel
© Instagram.com/MacroMarc78

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.