orangelips

LIPPEN-TREND: OHH, RANGE …

In seinem Werk “Zur Farbenlehre” schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe, Orange sei eine “edle” Farbe. “Orange is the happiest color” wurde hingegen von Frank Sinatra besungen. Und tatsächlich steht Orange in der Farbwelt für Glücklichkeit und Freude. Kein Wunder, dass der Farbton es diese Saison wie kein anderer auf die Lippen schafft.

dknyorangelips1Wir haben uns auf den New Yorker Runbways für den Frühjahr und Sommer 2014 umgesehen und den neuen Lippentrend auf mehreren Laufstegen entdeckt. DKNY schickt gleich alle Models mit orangefarbenen Mündern über den Catwalk und auch Joanna Mastroianni oder Marissa Webb (Fotos) lassen vereinzelte Looks mit dem Beauty-Eyecatcher aufwerten. Auch in Europa bei Burani oder Galliano sind die leuchtenden Lippen ein klarer Trend für die kommende Sonnensaison.

Wer nun fremdelt, muss sich keine Sorgen machen. Die Signalfarbe passt zu allen Haartypen, eine leicht vorgebräunte Haut ist allerdings von Vorteil. Des Weiteren sollte man darauf achten, den rest des Outfits etwas schlichter zu halten und die orangenen Lippen als gezielten Blickfang zu setzen.

Auch wichtig: am besten wirkt der auffällige Mund in matter Optik. Entweder gleich zum matten Lippenstift greifen oder den Glänzenden einfach mit transparentem, losem Puder bestäuben – dadurch hält die Farbe übrigens auch länger.

Bequem online-käuflich zu erwerben sind die Trend-Farben jetzt schon bei Profi-Make-Up-Häusern wie Bobbi Brown und Mäc Cosmetics. Weitere Insider-Tipps: den Intense Lipstick von Stagecolor gibt es zum Beispiel bei HAGEL, wer auf das Orange von Alcina steht, wird bei Hair-Shop24.net fündig.

Text: Deborah Landshut

© Mercedes-Benz Fashion

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.