Live_in_Concert

LIVE IN CONCERT: MATTEO CAPREOLI

Vor einem kleinen aber umso feineren, erlesenem Publikum gab Matteo Capreoli am Sonntag, den 13. April, ein Konzert in der Hamburger Sturmhaube. Wie und warum, und vor allem wer – Fragen, die gleich beantwortet werden…

Matteo Capreoli – der Name, der wie der eines italienischen Renaissance-Malers klingt, gehört tatsächlich in die heutige Zeit, ins Genre Musik und darf in einem Atemzug mit Samy Deluxe genannt werden. Der Hippie und der Hip Hopper sind Kollegen, featuren sich auf Capreolis neuesten Songs und dieser schrieb wiederum schon Musik für die Ikone des Deutsch-Raps. Weiteren Künstlern wie Das Bo und Nico Suave hat Capreoli, der seine Musik selbst “Freak-Folk-Soul” nennt, ebenso zugearbeitet, vor allem aber sich selbst.

Und so ist es auch kein Wunder, dass seine Wegbegleiter zum privaten Konzert in die Sturmhaube in Hamburg kommen. Um zu hören, wie Matteo Caperoli durch den Spiegel der Musik sein Inneres live und unplugged nach Außen kehrt. Kostja Ullmann, Samy Deluxe, Janin Reinhardt, Nina Bott oder HOMELAND-Star Navid Negahban gaben sich neben mehreren anderen deutschen Prominenten und 60 geladenen Gästen die Ehre im Rahmen der „Timezone Real People Live Sessions“ – die im Jahr 2013 bereits Künstler wie Cassandra Steen vor einem ausgesuchten Publikum und in Wohnzimmeratmosphäre performen ließen.

Das Event „Timezone Real People Live Session mit Matteo Capreoli “ wurde von der Berliner Agentur Think Out of the Box im Auftrag der Labels Timezone und House of Marley gehosted. Eine gelungene Veranstaltung, die auf mehr hoffen lässt.

Text: Deborah Landshut

© Think Out Of The Box

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.