Teaser_aarondemey

MAKE-UP ARTIST: AARON DE MEY – FACE ART

Was wird man, wenn man Malerei, Kunstgeschichte, Bildhauerei und Fotografie studiert hat? Im Fall von Aaron de May war dies die Grundlage für eine glanzvolle Karriere als Make-up Artist. Er malt, sprüht, klebt und pinselt in Modelgesichtern für Kunden wie Calvin Klein, Saint Laurent, Max Mara oder Prada.

Aaron de May schminkte Kim und Kanye für das legendäre Vogue-Cover und Miley Cyrus’ verlaufene Mascara auf dem Rolling Stone stammt ebenfalls aus seiner Hand. Diese teilt er auf seinem Instagram Account genauso wie diverse Catwalk Looks für Labels wie KENZO, Givenchy, Comme des Garçons, YSL, Rick Owens, Fendi oder Dior Homme. Dabei mixt er verschiedenste Stile, die in seinen kreativen Gesamtkunstwerken, neue, aufregende Looks formen – modern, exzentrisch und ideenreich. Hauptinspirationsquelle für seine Werke sind Bezüge aus der Kunst. „Das Make-up hat meiner Kunst einen wichtigen Aspekt hinzugefügt. Kunst ist immer isoliert, der Künstler schafft in der Regel allein und präsentiert schließlich ein Ergebnis. Make-up entsteht immer im Team, man inspiriert sich gegenseitig und arbeitet interaktiv. Außerdem habe ich durch meine Arbeit mit Make-up so viele neue Möglichkeiten gewonnen. Make-up greift inzwischen auf eine so profunde Forschung und Entwicklung, auf exzellente Archive und Technologie zurück, dass man ganz andere Möglichkeiten hat, als in der Kunst,“ erklärt Aaron de May im Interview mit Gala.

Seinen Durchbruch schaffte der gebürtige Neuseeländer drei Wochen nach seinem Umzug nach New York. Sein Ziel: Ein erfolgreicher Make-up Artist werden. Sein erster Job: Naomi Campbell’s Make Up für ein Cover des i-D Magazines. Das war 1997. Seitdem arbeitet Aaron de Mey mit den bekanntesten Magazinen, Hairdressern und Fotografen zusammen. Mit Peter Lindbergh, Mario Testino, Bruce Weber und Joe McKenna produziert er Strecken für Purple, Interview, Vogue, Elle oder Nylon. Sein Instagram Profil aarondemey1 liefert Inspiration und zeigt Beautyinteressierten, wer hinter dem Make-up vieler berühmter Kampagnen und Fashion Shows steckt. Folgen lohnt sich also.

Text: Laura Lück
© Instagram / aarondemey1

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.