Miley Strumpfhose

MILEY CYRUS, A GOLDEN LADY?

Bei der Eröffnungs-Show zur renommierten Kunstmesse Art Basel in Miami gab es einen Gast, der, wieder einmal Publikum und Presse verblüffte: Scandal-Seeking Starlet Miley Cyrus. Kunst, Musik und Mode seien nur verschiedene Ausprägungen desselben kreativen Geistes und um dies zu verdeutlichen, trug sie bei einem wilden Konzert im Science-Fiction-Look lediglich eine Glitzer-Perücke, eine nahtlose Lurex-Strumpfhose von Golden Lady, einen String-Tanga mit Hosenträgern und winzige “Pasties” auf den Brüsten.

Miley Cyrus 1Der Gaststar hat sich bei einem der weltweit bedeutensten Event für zeitgenössische Kunst besonders in Szene gesetzt und zeigt, dass die aufwendig entwickelte Lurex-Strumpfhose wirklich wie eine zweite Haut sitzt. Die Messe zieht jährlich melr als 70.000 Besucher aus der ganzen Welt an und zeigt Kunstwerke, die aus den international renommiertesten Kunstgalerien stammen.

Die zweite Haut, die Golden Lady, ist nicht ohne Grund der Marktführer der Strumpfhosen-Industrie. Jetzt, nach zwanzigjähriger Forschung, kommt die nahtlose Lurex-Strumpfhose, die perfekte Passform, Komfort verbindet, auch mit Glamour auf den Markt. Auch Miley sei Dank. Mit der “Rock your legs”-Kampagne will die Marke junge Frauen ansprechen, die frei sind und sich auch genau so fühlen sollen. Dies war auch die Inspiration für die sehr enge, aber sehr freibeweglichen Strumpfhose.

Das neue Gesicht der nahtlosen Golden Lady Feinstrumpfhose ist damit also auch eine junge Frau, die mit ihrer frechen und selbstbewussten Art schon für einige Skandale sorgte, dem Trend aber meist voraus ist. Das perfekte Testimonial und eine Künstlerin, die die Lurex-Strumpfhose zum Freiheitssymbol für junge starke Frauen machte.

Text: Farina Goffelmeyer
Fotos: Golden Lady

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.