Miley_MarcJacobs

MILEY FÜR MARC

Schon Anfang des Jahres durften wir uns über erste Sneak-Peeks der neuen SS14 Kampagne von Marc Jacobs freuen, bei denen Miley Cyrus die Hauptrolle spielt.  Nun wurden die restlichen Kampagnenfotos von David Sims veröffentlicht, der für den eigentlichen Hausfotografen des Labels einsprang – weil dieser nicht mit Miley arbeiten wollte.

slide_340501_3502548_freeMarc Jacobs ist nicht der erste, für den der einstige Teenie-Star vor der Kamera stand. Doch das Arbeiten mit Miley Cyrus ist schwer, Labels wollen sie nicht mit Kleidung ausstatten um so zu verhindern, mit ihrem zweifelhaften Ruf in Verbindung gebracht zu werden. Fashion Fotograf Juergen Teller, der regelmäßig für Marc Jacobs arbeitet, weigerte sich aus eben diesen Gründen, die Bilder der 21-Jährigen aufzunehmen, sodass Kollege David Sims kurzerhand übernahm.

Die Kampagne ist überwiegend dunkel gehalten, strahlt ein tristes Ambiente aus und die trägen Gesichter der Models Natalie Westling und Esmeralda Seay-Reynolds, inklusive Kampagnenstar Cyrus, sorgen eher nicht für Frühlingsstimmung.

Eine nette Abwechslung bietet die Kampagne allerdings: Miley Cyrus ist seit langem mal wieder angezogen. Sogar gut angezogen. Wunderschöne Kleider und Jacken mit ornamentalen Verzierungen in gedeckten Farben, wie Bordeaux und Marine passen sich an dem Strand in Weltuntergangsstimmung an.

 

Text: Jella Bartels

© David Sims für Marc Jacobs

 

 

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.