TeaserMagazineQuoteMusicMust

MUSIC MUST: DIE TOP 3 DER TEASER REDAKTION

Wenn man nicht aufhören kann, einen Song immer und immer wieder zu spielen – wochenlang – dann verdient er nicht nur Platz im Gehörgang, sondern tanzt sich mitten ins Herz und lässt es höher schlagen. Viel Spaß mit unseren exklusiven Lieblingstracks!

Feder – Goodbye (feat. Lyse)
Der französische Musiker Feder hat mit diesem Track einen Sound produziert, der wirklich unter die Haut geht und gleichzeitig, wie ein motivierender Peitschenhieb, unvermeidliche Tanzbewegungen voran treibt. Hadrien Federiconi aka Feder landete mit Goodbye direkt auf Platz 1 der russischen und türkischen Charts und weltweit ist der Track auf Platz 17 der meist “shazamtesten” Lieder. Hier zu Lande wird die erste Veröffentlichung des Künstlers auch sehr gefeiert. Vor allem in der TEASER Redaktion sagen wir tagtäglich “hello” zu Goodbye.

Banks – Beggin For Thread
Die amerikanische Sängerin Jilian Banks erlangte ihren internationalen Erfolg zunächst durch den Song Before I Ever Met You, welcher im Netz Anfang 2013 Aufmerksamkeit auf sich zog. Kurz darauf folgte ein Plattenvertrag, mit diesem auch Chartplatzierungen und weitere Bekanntheit durch Victoria’s Secret. Das Unterwäschelabel verwendete ihren Song Waiting Game für einen Werbespot. Unser aktueller Lieblingshit Beggin for Thread wurde Ende 2014 mit dem Album Goddess veröffentlicht und versüßt uns jeden Tag, rund um die Uhr.

Damien Jurado – Ohio (Filous Mix)
Dieser Track ist eine gelungene Neuerschaffung des bereits 1999 veröffentlichten Ohio von Damien Jurado. Der amerikanische Indie/Rock Songwriter stammt aus Seattle und ist seit den 90er Jahren ein etablierter Musiker, dessen Song 2014 von dem erst 17 Jahre alten Filous aus Wien geremixed wurde. Gute Laune, gutes Wetter, gute Musik – dieser Track vereint alles Schöne dieser Welt. Wir lieben den entspannten Sound und hören ihn rauf und runter.

Text: Saskia Weigel

© Pinterest

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.