TeaserMagazineOshunMusicMustSoulVoice

MUSIC MUST: NEO SOUL & SPIRITUAL HIP HOP – OSHUN

Lauryn Hill Fans aufgepasst: Unsere Stars der Woche heißen Oshun, zwei Musikerinnen, die mit souligen Stimmen ihre ganz eigene Message in die Welt hinaus tragen und dabei ihre Wurzeln und die Göttin der Sinnlichkeit im Herzen und auf der Zunge tragen…

TeaserMagazineOshunInstagramMusicMustsOshun ist nur der Künstlername der beiden Musikerinnen Niambi Sala und Thandiwe aus Washington DC, sondern ursprünglich der Name einer afro-brasilianischen Gottheit. Oshun verkörpert die Liebe, Sinnlichkeit, Verführung, Empfängnis, der Künste, des perfekten Designs, des stimmigen Stylings, des Geschmacks und der vollendeten Form. Ohne diese Göttin, besagt der Yoruba Glaube dessen Ursprung in Osun (Nigeria) liegt, kann kein Leben entstehen. Sie steht für den Genuss, den Fluss des Lebens und Oshun ist auch ein Symbol für Flüsse, Quellen, Seen und Wasserfälle. Wie alle Orisha der Yoruba-Religion wanderte die Göttin mit den aus Afrika verschleppten Menschen in die Sklaverei nach Süd- und Nordamerika. Heute wird sie vor allem in Brasilien, Haiti, Kuba und Puerto Rico verehrt.

Mit spiritueller und feministischer Motivation beschäftigen sich die jungen Künstlerinnen Niambi und Thandiwe in ihren Songs mit sich selbst, dem Leben und Lieben. Die inspirierenden Inhalte sind besonders für Frauen von Bedeutung. Die beiden sind der Meinung, man sollte als Frau immer im Hinterkopf behalten, dass die Frauen unsere Zivilisation am Leben erhalten und das fast ohne Mann schaffen können. Dieser Gedanke und die Erinnerung daran soll die Frauen motivieren und ihnen die nötige Power geben, die vielleicht dem eigenen Selbstwert manchmal fehlt.

Love yourself. When I say love yourself, I don’t mean “Oh I can’t love myself until I get my eyebrows done and put my make-up on, and get a push-up bra.” I mean, love yourself as raw as you are, love yourself the moment you wake up and you don’t have anything, your hair is all tangled, or whatever. Because if you don’t love yourself at your most vulnerable moment, then nobody will. Our goal is to share Oṣun’s divine and peaceful omnipresence for the bigger purpose of empowering women, and all people, instilling confidence, cultural pride, and self-respect. This bigger purpose is within a re-emerging movement of cultural realignment, awareness, and creativity.


Text: Saskia Weigel
© Youtube/ OSHUN NYC

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.