MusicMustsTeaserMagazineAintNobodyLovesMeBetterFelixJaehn

MUSIC MUSTS: DIE TOP 3 DER TEASER REDAKTION

In dieser Woche haben wir mal wieder drei tolle Tracks vorzustellen, ohne die unser Alltag nur halb so schön wäre. Jeder Tag wird bei uns begleitet von Gutwetter-Songs, sinnlichen Gesängen und elektronischen Beats. Diese Songs machen einfach gute Laune.

James Hersey – What I’ve Done
Der aus Amerika stammende Sänger lebt in Wien und verzaubert die Gehörgänge seiner Fans auf der ganzen Welt. Vor drei Jahren veröffentlichte er noch ein Album zum freien Download auf seiner Homepage, heute macht er eigene Touren und stand aktuell sogar mit Kygo auf der Coachella Bühne. Wir sind große Fans von James Hersey.

Felix Jaehn feat. Jasmine Thompson – Ain’t Nobody
Ja, genau. Diese Lyrics kommen uns allen sehr bekannt vor. Die renomierte US-amerikanische Soulsängerin Chaka Khan hat diesen Song nämlich schon in den 80er Jahren zu einem Erfolgshit gemacht. 2015 kommt die hübsche Liebeserklärung mit Ohrwurmpotenzial wieder sehr gut an. Der DJ Felix Jaehn erlangte bereits mit dem Nummer 1 Charthit Cheerleader großen Erfolg. Der junge Künstler ist immer auf der Suche nach potenziellen Songs zum Mixen und neuen Talenten aus dem Internet. So ist er auf Jasmine Thompson gestoßen, deren Stimme sich nun mit Xylophon- und Pianoklängen vereinen und den perfekten Soundtrack für laue, durchtanzte Sommernächte ergeben.

Santé feat. J.U.D.G.E. – Awake
Der Berliner Szene DJ Santé ist nicht nur im Nachtleben erfolgreich, denn uns versüßt er auch den Alltag. Ein hypnotisch faszinierender Beat trifft hier auf mystisch anmutenden Text mit einem eingängigen Refrain. Am liebsten hätten wir diesen Track gleich mehrmals in der Playlist, damit er möglichst oft läuft. Never too long, too long, too long…

Text: Saskia Weigel
© Youtube

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.