Adidas_MaryK

NEWS: MARY KATRANTZOU FOR ADIDAS ORIGINALS

Adidas hat sich die Königin der Prints zur Seite genommen, eine nächste Kollektion kreieren: Die London-based Designerin Mary Katrantzou wird dem sportlichen Modehaus ihren berühmt-berüchtigten, bunten Musterstempel aufdrücken – auf Kleidung und sogar auf Schuhe!

Wie das deutsche Unternehmen bekannt gab, wird die Capsule Collection von Mary Katrantzou und Adidas Originals im November lanciert, dabei konzentriert sich die Griechin auf eine Damenlinie und Unisex-Schuhe: “Wir wollen, dass die Footwear sowohl für Frauen als auch für Männer ist. Auch Alter soll keine Rolle spielen”, so Katrantzou.

 

Bildschirmfoto-2014-04-24-um-09.16.35Die Wahl-Londonerin hat sich bereits in ihrer letzten Sommerkollektion ganz dem Thema “Schuhe”gewidmet und schickte für den Frühjahr/Sommer 2014 Kleider und Zweiteiler mit übergroßen, bunten Schuh-Prints auf den Laufsteg. Da schien die Kooperation mit Adidas nur naheliegend: “Wie so viele andere Kids auf der Welt habe ich während meiner Jugend Adidas-Sneaker getragen. Ich freue mich auch sehr darauf, meine Vision bei so einer globalen Marke einbringen zu können. Sie hat einen fantastischen Hintergrund, und ihre Innovationen im Bereich Sportswear machen sie für uns zum perfekten Partner auf diesem Markt.”

Mary Katrantzou tritt mit dieser Kooperation in große Fußstapfen: Vor ihr haben bereits Designer wie Stella McCartney, Raf Simmons, Topshop oder Musiker Pharell Williams für das Streetwear-Label designt. Dirk Schönberger, Global Creative Director von Adidas, hält Mary Katrantzou für die perfekte Nachfolge: “Ich bewundere ihren besonderen Sinn für Prints, Farben und Silhouetten. Sie wird eine großartige, neue Ästhetik in die Adidas Originals-Damenlinie bringen.”

Text: Deborah Landshut

© Mary Katrantzou

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.