Diesel

NICK KNIGHT FOR DIESEL PRE-FALL 2014

Nick Knights neuester Streich für Diesel ist die neoklassizistische Kampagne für den Pre-Fall 2014, die eine neue Ära anbrechen lässt und mit den Designs Nicola Formichettis verschmilzt: eine Pop-Mischung des Klassischen, des Realen und des Digitalen.

Für den Artistic Director von Diesel, Nicola Formichetti, war die Kampagne im Zuge des “Diesel Reboots” nun die vollendetete Komplettierung: “Wir haben uns von mehreren großartigen Bildern, von Fashion bis Fine Art inspirieren lassen, die unsere Anschauungsweisen verändert haben. Wir wollten sie zusammenbringen – Pop-Picasso-Style, aber durch digitale Medien. Große Gruppenbilder der Geschichte, von Michelangelo bis Avedon, waren ausschlaggebend und bilden einen Grund für die neue Diesel-Vision. Etwas neues startet immer mit einem Blick ind die Vergangenheit und in die Zukunft – das “neo-neoklassizistische” unserer Kampagne.

“Wir haben die italienische Kunst durch die Jahrhunderte reflektiert, bis hin zur Renaissance. Wir wollten große Momente visueller Kultur zusammenbringen. Für mich ist es interessant, dass auch Nicola etwas Globales mit etwas Neuem vereint”, so Nick Knight, einer der größten Modefotografen unserer Zeit, der die Diesel-Kampagne innehatte. “Es ist die Gegenüberstellung des Klassischen und des Digitalen, die beide stärker werden lässt.”

Von Titian und Tiepolo zu Avedon und Arbus – die Kollektion und die Kampagne schauen zurück um nach vorne zu schauen: ein innovativer, zukunftsweisender Weg für die Marke Diesel.

Text: Deborah Landshut

© DIESEL

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.