PradaTheIconoclasts2015Paris

PRADA: THE ICONOCLASTS BY MILENA CANONERO IN PARIS

Nach New York und London zeigt das italienische Modehaus Prada jetzt in der französischen Hauptstadt das fantasievolle Projekt “The Iconoclasts”. Inspiriert durch die vier Elemente und Feng Shui hat die bekannte Kostümdesignerin Milena Canonero die Spring/Summer Kollektion 2015 neu interpretiert.

PradaTheIconoclasts2015ParisWährend der Pariser Fashion Week öffnete der Prada Faubourg Saint-Honoré Store letzte Woche Donnerstag seine Türen für ein ganz besonderes Projekt – „The Iconoclasts“. Die vierfache Oscar-Gewinnerin, Milena Canonero, hat sich der visuellen Identität der aktuellen Kollektion von Prada angenommen und das Konzept neu interpretiert. „Ich habe mir vorgestellt, wie ich die Frühjahrs-/Sommerkollektion 2015 von Prada durch den Filter der fünf Elemente und ihre Verbindung zueinander interpretieren kann. Feng Shui, die alte chinesische Philosophie inspiriert vom Taoismus, lehrt uns, unser Umfeld harmonisch auf Umgebung und Natur abzustimmen, und mir wurde klar, dass diese Philosophie zu genau dieser üppigen und vielfältigen Kollektion von Miuccia Prada passte“, erklärt die 68-Jährige Italienerin über ihr Inspirationskonzept.

Ihre Erfahrung und ihr Wissen aus den Bereichen Film, Fotografie und der Malerei halfen ihr bei der Neuinterpretation. Mit den vier Elementen Feuer, Wasser, Luft und Erde wollte sie imaginäre Situationen kreieren, die dann letztendlich in dem fünften Element, der menschlichen Liebe, ihren Höhepunkt finden. Noch bis zum 11. März 2015 kann man die Ausstellung in dem Store in Paris bestaunen.

TEXT: Vanessa Gobert

© Prada

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.