Replay

REPLAYS ECO WARRIORS

Die neue Replay Laserblast L.I.F.E. Kampagne hat es in sich, vor allem aber UM sich. Die Umwelt steht nämlich neben der Mode im eigentlichen Mittelpunkt, der Grund, warum es sich bei den Testimonials auch um engagierte Umweltaktivisten handelt, die mit nackten Jeans-Tatsachen zeigen, das Mode auch ökologischer kann.

Die Replay-Capsule-Collection Laserblast L.I.F.E. ist die wohl nachhaltigsten Jeans Kollektion, denn hier wird mit der nur minimal umweltbelastenden Laserblast-Technologie, die den Wasserverbrauch drastisch senkt und die vor allem auch mineralische Farbpigmente natürlichen Urspungs verwendet, gearbeitet.

Kein Wunder das auch die Kampagnenmodelle den nachhaltigen Charakter widerspiegeln. Replay verpflichtete also Aleksandra Orbeck-Nilssen, Norwegerin, Schauspielerin und Model, die sich mit ihrer eigenen Naturschutzstiftung Nonafasa schon längst für die Belange der Umwelt starkmacht – ihr Fokus liegt auf Afrikas Öko-Problemen, die sich auf die ganze Welt auswirken. Enok Groven, ebenfalls Norweger und Umweltaktivist, ist das zweite Kampagnengesicht. Ein Gesicht, was FashionAgainstClimateChange, eine Organisation die ökologische Themen mit dem Blickwinkel auf die Modeindustrie behandeln, gründete.

Replay-Laserblast-LIFE-Campaign_EcoWarrior_Enok__RGB_300DPI_SP

Inszeniert wurden die Aktivisten, wie wir es aus den Nachrichten kennen – für ihre Sache einstehend im Kampf gegen die Ordnungshüter. „Die Umweltschützer sind die Helden der modernen Welt. Anstatt über abstrakte Ideale zu reden, handeln sie ohne Furcht vor den Folgen. Diese Auffassung von Umweltengagement gehört zum Replay Markengut. Im Verlauf unserer Geschichte haben wir stets auf ein tatsächlich innovatives Design gesetzt und die Kollektion Laserblast L.I.F.E. setzt diese Überlegung außerhalb aller Schemata fort“, so Matteo Sinigaglia, CEO von Fashion Box S.p.A.

We like. Mille Grazie, Replay.

Text: Deborah Landshut

© Replay

 

 

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.