TeaserMagazineMEYKampagne2016 (1)

SPONSORED POST: ALL EYES ON MEY

Sinnlichkeit hat irgendwie auch immer etwas mit Qualität zutun. Deshalb setzt das Lingerie Unternehmen Mey in ihrer neuen Werbekampagne auf eben diese Hochwertigkeit und kommuniziert deutlich für was die Marke steht…

“Don’t go with less” lautet das Motto. Die nachhaltig produzierte Unterwäsche von Mey will seinem Konsumenten nicht nur ein gutes Gewissen machen, sondern auch einen besonders hohen Tragekomfort bieten. Weil die Unterwäsche uns am nächsten steht, sollte man hier auch nicht sparen, sondern auf Qualität setzten. Ein überzeugendes Argument von Mey, denn das Qualitätsbewusstsein was wir in anderen Bereichen als selbstverständlich ansehen (wie zum Beispiel beim Autokauf) ist in Sachen Unterwäsche nicht immer gegeben.

Der neue Sinneswandel soll das Mode und vor allem das Qualitätsbewusstsein der Menschen durch die neue Kampagne schärfen und ansprechen. Aber nicht nur der hohe Standart steht im Vordergrund der Kampagne, denn auch die Produktionsmethoden und faire Arbeitsbedingungen werden von dem Unternehmen hervorgehoben. Es muss ein Umdenken in der Modewelt stattfinden. Und das nicht nur in Form von Oberbekleidung. Die moderne Bodywear von Mey ist für Männer und Frauen, die einen Schritt weiter denken und denen sowohl Tragekomfort als auch Nachhaltigkeit und Liebe zum Detail wichtig sind.

In dem Kampagnenvideo werden die Ästhetik der Unterwäsche und der Aspekt des deutschen Qualitätsmerkmals mit einem Augenzwinkern kommuniziert. In Zeitlupe springt das Model in schwarzer Lingerie, die Haare wehen und man erhascht einen sinnliche Eindruck der Unterwäsche. In der nächsten Einstellung sieht man dann, dass sie auf einem Trampolin springt und ein Herr in weißem Kittel die Passform wissenschaftlich analysiert und bewertet. Das Qualitätsversprechen von Mey wird in diesem Spot gut verständlich dargestellt, ohne dabei zu sehr aufzutrumpfen.

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.