Beast-of-Duftton

“THE BEAST OF DUFFTOWN” KOMMT NACH DEUTSCHLAND

Ganz frisch hat der einstige Geheimtipp Mortlach, der schottische Luxus-Single-Malt, seinen Weg nach Deutschland gefunden. Das durch die Serie “Mad Man” bekannte Getränk ist in drei erlesenen Qualitäten erhältlich und wird den Gaumen von Whisky-Liebhabern nun auch hierzulande erfreuen.

Mortlach exestiert bereits seit beinahe 200 Jahren nach der Vision seines Gründers George Cowie und dessen Sohn Dr. Alexander Cowie. Sie waren nicht nur die Köpfe der Brennerei, sondern gleichzeitig noch angesehene Bauingenieure und maßgeblich an dem Ausbau der Eisenbahn im 19. Jahrhundert beteiligt. Diese beiden kreativen Köpfe entwickleten auch den hochkomplizierten Destillierprozess, den “2.81 distilled”. Er macht Mortlach zu einem besonderen Whisky, zu einem der feinsten Single Malts der Welt.

MortlachNicht nur der exquisite Inhalt, auch das Gefäß in dem es sich befindet spielt eine wichtige Rolle bei der Qualität des Drinks. Das Design der Flasche drückt das goldene Industriezeitalter aus, in dem er entstand. Trotzdem erscheint das gradlinige Design modern und zeitlos, genauso wie “the Beast of Dufftown”. Bisher vor allem zum Blenden der feinsten Whiskys weltweit verwendet, war er lange durch seine limitierte Verfügbarkeit kaum zu bekommen. “Ab sofort kann Mortlach endlich seine verdiente Position als einer der feinsten Single Malts der Welt einnehmen und mehr als nur eine Handvoll Eingeweihter begeistern”, so Georgie Bell, Mortlach Global Brand-Botschafterin.

Bei ausgewählten Whisky-Spezialisten ist Mortlach nun seit kurzem erhältlich. Sláinte!

©Mortlach

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.