TEASER_MAGAZINE_7-FOR-ALL-MANKIND-HW-FLARE-KAMPAGNE

TRENDREPORT: FLARE DENIM

Schlaghosen sind der Inbegriff einer längst vergangenen Zeit. Man erinnert sich an diese Zeiten, in denen enge Röhrenhosen etwas für die “uncoolen” Nachbarskinder gewesen sind. Plötzlich wurden aber die weiten Schlaghosen zum NoGo erklärt und die Beinbekleidung eng und enger. Doch bekanntlich wird der Mensch alle sieben Jahre neu geboren und somit auch sein Geschmack neu programmiert…

7 FOR ALL MANKIND BRAIDED LOOKBOOK2015 ist das Jahr der Siebziger. Hippiemode so weit das Auge durch die runde Brille reicht. Die Mode flüstert uns Friedensparolen und irgendetwas von freier Liebe zu, während sie mit Blumenkränzen über Festivals hüpft. Nicht nur süße Kleidchen, nackte Haut und ethno Accessoires gehören in die wiederbelebte Ära, denn auch Denim ist ein großes Thema. Jacken, Shorts und Hemden sind allesamt aus dem klassischen Jeansstoff.

Zwischen all dem blauen Baumwollstoff fällt doch auf, dass die Hosenformen sich von der Röhre abgewandt haben. Es wird wieder Wert darauf gelegt die Beine optisch zu verlängern und, durch die vom Knie abwärts fließende Stofflichkeit, eine schlanke Silhouette zu zaubern. Wenn wir mal ehrlich sind, dann ist eine Flare Denim (der Begriff Schlaghose ist hinter der Schulbank sitzen geblieben) die vorteilhaftere Variante für die Figur und lässt sich bestens mit den angesagten Keil- oder Blockabsätzen kombinieren.

Die Herbst/Winter 2015/16 Kollektion von 7 For All Mankind wird in der neuen Kampagne von dem Model Lindsey Wixson präsentiert und beweist, wie lässig der Flare Denim Trend tatsächlich ist. Ab September 2015 ist die neue Kollektion in den 7 For All Mankind Stores und OnlineShops erhältlich.  Mit dem offiziellen Hashtag #7FAMNewEra kann man sich auf den sozialen Netzwerken mit seinem Outfit verlinken…

7 FOR ALL MANKIND CAMPAIGN BRAIDED

Text: Saskia Weigel
© 7 For All Mankind

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.