TRENDREPORT WINTER 2014/2015

Vor kurzem endeten die vier großen Fashion Weeks in London, Paris, Mailand und New York. Die wichtigste Frage ist nun: Was wird Trend im kommenden Winter? Wir haben die Antworten.

Ganz klar ist: Flache Schuhe, die nun endgültig Einzug auch in den vornehmsten Modehäuser gehalten haben, liegen in der kommenden kalten Jahreszeit vor allem in maskuliner Variante im Trend. Noch nie wurde der weibliche Fuß männlicher zur Schau gestellt. Doch auch Reversmäntel, Hosenanzüge und Herrenhosen sind die Trend-Pieces für diesen Winter. Hauptsache androgyn. Emanzipation in Samt und Seide.

Doch keine Trends ohne Polarisation: Die pure Weiblichkeit kommt bei der neuen Kleid-Rock Kombination zum Ausdruck: Designer wie Chloé und Céline kombinieren zarte Kleidchen zu strengen Pencilskirts. Ein Lagenlook der Extra-Klasse. Noch mädchenhafter sind die überall hervorstechenden rosa Mäntel. Noch eben sah man die Trend-Farbe bei etlichen Hollywood -Veranstaltungen auf galanten Roben, schon wird sie alltagstauglich in ein winterliches Kleidungsstück transformiert. Und für die Hartgesottenen: Der Mini-Rock ist wieder da – und ja, im eisig kalten Winter.

Und dennoch zählt weiterhin Gemütlichkeit und Farbenfreude zum Hauptthema der Modewochen: Mit bunten Pelzen und riesigen Oversize-Pullovern gönnen die Designer den Frauen Zeit zum Kuscheln. Wir freuen uns drauf!

Text: Bianca Ludwig

© Mercedes-Benz Fashion Anna Sui, Cedric Charlier, Custo Barcelona, Junco Shimada, Maison Martin Margiela

Mercedes-Benz Fashion Week Fall 2014 - Official Coverage - Best Of Runway Day 7 Cedric-Charlier Mercedes-Benz Fashion Week Fall 2014 - Official Coverage - Best Of Runway Day 4 Maison-Martin-Margiela

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.