TEASER_MAG_WEEKLY_ESCAPE

WEEKLY ESCAPE: DER SCHWIMMENDE EISKRISTALL „THE KRYSTALL“ – NORWEGEN

Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst du geschneit? Das Fünf-Sterne-Hotel „The Krystall“ kommt zwar nicht vom Himmel geschneit, wird aber mit großer Sicherheit Ende 2016 eröffnet werden. Der schwimmende Eiskristall gilt schon heute als eine wahre Sensation.

Eine der originellsten Neueröffnungen im Jahr 2016 ist der schwimmende Eiskristall, ein Fünf-Sterne-Hotel vor der Küste von Tromsø, Norwegen. „The Krytstall” wird seine Gäste in naher Zukunft mit einem besonderen Erlebnis locken, denn ähnlich wie die Eishotels in Skandinavien, ist auch der Eiskristall mit vielen Glasfenstern ausgestattet, sodass die Besucher die Polarlichter aus ihren Betten heraus bestaunen können. Doch nicht nur die Aussicht ist spektakulär. Das kühle, minimalistische und futuristische Design der Schneeflocke soll sich perfekt in die winterliche Umgebung einfügen, in die raue, malerische Fjordlandschaft. Umgeben von einer verschneiten Natur liegt das frei schwimmende Hotel, das im Übrigen nur mit einem Boot zu erreichen ist.

Konzipiert wurde das spektakuläre Luxushotel von Dutch Docklands und dem niederländischen Architekten Koen Olthuis, die schon des öfteren schwimmende Immobilien und Hotels entwickelt haben. So wurde auch schnell eine Lösung gegen das Schaukeln auf dem Wasser erdacht, damit die Gäste nicht in den Schlaf geschüttelt werden, soll die Konstruktion neben einem Betonfundament zusätzlich mit Dämpfungselementen, Federn und einer Kabelbefestigung ausgestattet sein. Auch im Inneren soll es dem „Krystall Hotel“ an nichts fehlen. 86 Zimmer, Konferenzräume und einen Spa- und Wellnessbereich zieren den Luxus-Eiskristall, dessen Entwicklung im Jahr 2008 begann und bis Dezember 2016 fertig sein soll.

Abschließend interessiert uns natürlich auch, ob sich das Hotel nicht nur optisch in die Natur einfügt, sondern auch ökologisch. Der Architekt Koen Olthius erklärt: „We designed The Krystall Hotel to be as self supporting and sustainable as possible.“ Der Eiskristall ist also nicht nur optisch eine absolute Augenweide, es wird der Umwelt keine Spuren hinterlassen, auch nicht, wenn man es nach 100 Jahren entfernen würde. Ein Luxushotel, dass uns in die Zukunft begleiten wird, wer also noch kein Weihnachtsgeschenk hat, kann ja schonmal vorausschauend planen und einen Besuch im „Krystall Hotel“ anstreben.

Secret Escapes bietet ausschließlich Hotels und Reisen an, die nicht nur gut sind, sondern gut genug um sie weiter zu empfehlen, eine Stufe besser als alle anderen Angebote. Dabei reichen die Angebote von einem Boutique-Landhotel, über ein Design-Hotel, bis zu einem 5-Sterne-Wellnesshotel, hin zu einem tropischen Strandurlaub, Exklusivität in jeder Hinsicht. Zusätzlich vergisst Secret Escapes nie auf eine nette Überraschung vor Ort, so kann sich gerne mal eine Flasche Sekt oder eine nette Nachricht auf dem Hotelzimmer befinden.

TeaserMagazineTheKrystallNorwayHotelSnowflakeTeaserMagazineTheKrystallNorwayHotelSnowflake

Text: Julia Otto
© Dutch Docklands

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.