TeaserMagazine_Beachclubs

WHAT ON THE WEEKEND: BEACH BARS

Sommer, Sonne, Sonnenschein heißt es gerade überall in Deutschland. Die Füße im Wasser baumeln lassen und den Sand zwischen den Zehen spüren, dazu entspannte Musik und ein Cocktail. Was gibt’s besseres? Wir zeigen euch die besten Locations und Strandbars in Hamburg, Berlin und Köln.

Besonders am Wochenende oder nach dem Feierabend möchte man sich einfach ausruhen und entspannen. Da empfielt es sich, die schönsten Strandbars Deutschlands zu besuchen.

Besonders in Hamburg gibt es viele davon. Einer der beliebtesten Strandbars der Hansestadt ist das StrandPauli. Über die Landungsbrücken gucken und dabei auf einer Hängematte ein Cocktail schlürfen, oder sich einfach auf den warmen Sand legen, dazu gute Musik. Für den kleinen oder auch großen Hunger gibt’s leckere Snacks, ob zum Frühstück, in der Mittagspause oder am Abend. Das ist StrandPauli.

Auch unsere Hauptstadt hat natürlich einiges zu bieten. Einer beliebtesten Strandbars: YAAM Beach. Zu Reggea-Vibes gibt es jamaikanisches Bier, original karibisches Essen wie z.B. Jerk Chicken und feinster Sand zum Füße einbuddeln. Mehr Strand-Feeling geht nicht.

Auf der anderen Seite des Rheins liegt der „km 689“ in Köln. Hier kann man ausspannen und abschalten, mitten in der Großstadt. Fernab vom Touristentrubel gönnt man sich im Sonnenschein ein leckers, kühles Kölsch. 1.100 Tonnen weißer Sandstrand, Strandliegen und einladene „Chill-ou-Betten“ sorgen für Urlaubsfeeling.

Wer also übers lange Wochenende Sommer, Sonne, Sonnenschein an einer coolen Strandbar genießen möchte, ist an diesen Adressen genau richtig.

Text: Karina Fuchs

Related News

Copyrıght 2014 TEASER Magazine. All RIGHTS RESERVED.